Horst Heldt: „Ich könnte Gefahr laufen, dann nicht mehr glücklich zu sein“

Manager Horst Heldt. Foto: Micha Will/Bongarts/Getty Images.

Horst Heldt spricht jetzt offen: Der Sportchef von Hannover 96 hat Gespräche mit dem Bundesliga-Konkurrenten 1. FC Köln über einen möglichen Wechsel angekündigt.

Von Dennis Draber

Sportchef Horst Heldt (47) von Hannover 96 hat Gespräche mit dem Bundesliga-Konkurrenten 1. FC Köln über einen möglichen Wechsel angekündigt. „Ja, ich möchte mit Köln reden“, sagte Heldt nach dem 1:1 im Aufsteigerduell gegen den VfB Stuttgart.

Wenn er es nicht tun würde, könnte es ein „Riesenfehler“ sein, sagte Heldt, er könnte Gefahr laufen, „dann nicht mehr glücklich zu sein.“ Es gehe für ihn darum, das Interesse der Kölner „abzuwägen“ und im Kopf „zu bearbeiten“, sagte Heldt, der in Hannover noch einen Vertrag bis 2020 besitzt: „Das ist eine außergewöhnliche Situation für mich, deshalb muss ich dieses Gespräch führen.“ Schließlich sei der Ex-Profi am Rhein „groß geworden“, es „geht um meinen Heimatverein.“ Heldt spielte von 1987 bis 1995 in Köln.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
1/9
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
2/9
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
vor 4 Monaten
View on Instagram |
3/9
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
vor 4 Monaten
View on Instagram |
4/9
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
5/9
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96  @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96 @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
6/9
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍
Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍 Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
7/9
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
8/9
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++
Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++ Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
vor 4 Monaten
View on Instagram |
9/9

Am Donnerstag war bekannt geworden, dass die Kölner Heldt als Nachfolger von Jörg Schmadtke verpflichten wollen. Eine Entscheidung habe er noch nicht getroffen, sagte Heldt: „Ich habe nicht um eine Freigabe gebeten.“ Klubchef Martin Kind kündigte an, Heldt nicht ziehen lassen zu wollen.

„Ich weiß, dass der 1. FC Köln ein Problem hat. Wenn die erwarten, dass 96 das Problem löst, um dann im Ergebnis ein eigenes Problem zu haben, das ist kein Geschäftsmodell über das man ernsthaft diskutieren kann“, sagte Kind am Rande des 1:1 (0:1) gegen den VfB Stuttgart gegenüber Eurosport. „Ich kenne kein Argument, ihn wirklich gehen zu lassen. Das Leben ist kein Wunschkonzert.“

Heldt ist seit März Sportchef bei 96. Er ist der einer der Nachfolger von 96-Erfolgsmanager Jörg Schmadtke (zwischenzeitig waren noch Bader und Dufner verantwortlich bei Hannover 96). Schmadtke hatte 2013 in Folge von Streitigkeiten mit Trainer Mirko Slomka um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Anschließend heuerte er beim 1. FC Köln an und führte den Verein zurück in die Bundesliga. Jetzt wiederum ist Schmadtke bei Köln gegangen – und Köln sucht einen neuen Sportverantwortlichen. Dafür wollen sie Horst Heldt holen, der eine Kölner Vergangenheit als Spieler hat: Er spielte in Köln von 1987 von 1995. Doch Heldt, der mit seinen präzise geplanten Transfers einen großen Anteil am hannoverschen sportlichen Erfolg hat, besitzt noch einen Vertrag bis 2020 bei den Niedersachsen.

 

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

1 Kommentar

  1. Egal, wie Kind sich nun aufstellt: von den Kind-Hassern wird ein klare Linie als "Kindliche Stuhrheit" geächtet und ein Verhandeln als "Erneute Pleite im Management" gewertet. 

    Lasst Heldt mit Köln reden. Und wenn er schlau ist ruft er auch noch mal bei Schmadtke durch. Dann bleibt er auch.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.