Heute in unserer Serie „12,5 Spiele für die Ewigkeit“: Als der Rasselbande 1985 der Aufstieg in die Bundesliga gelang

Frank Hartmann zieht ab und erzielt den Treffer zum 2:0-Endstand gegen Hertha BSC Berlin. Foto: imago

Weiter geht es mit dem zweiten Teil unserer Serie „12,5 Spiele für die Ewigkeit“ zum 125-jährigen Bestehen von Hannover 96. Dafür blicken wir zurück ins Jahr 1985. Vor der Saison galten die Niedersachsen als klarer Abstiegskandidat. In den 80er Jahren war der Verein zudem klamm bei Kasse, aus der Not wurde eine Jugend gemacht mit vielen Nachwuchsspielern aus dem eigenen Stall oder von Vereinen aus der nahen Umgebung. „Biskups Rasselbande“ wurde damals zu einem festen Begriff in den Medien. Trainer Werner Biskup hatte mit Franz Gerber, Rückkehrer aus den USA, nur einen bekannten Neuzugang in seinem Team der Namenlosen. Dass Gerber schon Aufstiege gefeiert hatte mit dem FC St. Pauli und 1860 München, war vor Saisonbeginn nur eine Randnotiz.

Hannover 96 hielt sich besser als gedacht und hatte kurz vor Ende der Saison 1984/1985 plötzlich die Chance zum Aufstieg in die Bundesliga. Die Ausgangslage war für Hannover 96 am letzten Spieltag denkbar einfach – zumindest rein rechnerisch. Denn die „Roten“ mussten nur ihr Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin gewinnen, was freilich erstmal in die Tat umgesetzt werden musste. Den Aufstieg aus eigener Kraft schaffen zu können, ergab sich aus der kuriosen Konstellation an der Tabellenspitze. Zwar lag 96 vor dem finalen Spieltag nur auf dem 3. Platz, was zum damaligen Zeitpunkt die Aufstiegsrelegation gegen Arminia Bielefeld bedeutet hätte. Jedoch kam es in der 38. und letzten Spielrunde zum direkten Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg (2. Platz, 48 Punkte) und Spitzenreiter Hessen Kassel (49). Mit einem Sieg gegen Berlin wäre Hannover auf 50 Zähler gekommen, die aus der Partie Nürnberg gegen Kassel bei damals gültiger Zwei-Punkte-Regel nur eine Mannschaft erreichen konnte.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Ganz Fußball -Deutschland hält den Atem an, RIP Uwe #Seeler. Unsere Gedanken sind bei seiner Familien und  seinen Freunden
Ganz Fußball -Deutschland hält den Atem an, RIP Uwe #Seeler. Unsere Gedanken sind bei seiner Familien und seinen Freunden
vor 4 Wochen
View on Instagram |
1/9
Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
2/9
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
3/9
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
vor 6 Monaten
View on Instagram |
4/9
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
vor 6 Monaten
View on Instagram |
5/9
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
6/9
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96  @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96 @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
7/9
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍
Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍 Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
8/9
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
9/9
Sie laufen eine Ehrenrunde nach dem Aufstieg: Michael Gue (Im Hintergrund) sowie Miroslav Vjetrovic (links) und Kapitän Bernd Thiele. Foto: imago

Und so kam es auch. Die 96er bezwangen Hertha BSC im mit 60.000 Zuschauern ausverkauften Niedersachsenstadion 2:0. Dieter Timme (41.) besorgte die Führung für die Gastgeber per Eigentor, andere Statistiken führen Gerber als Torschützen. In der Schlussphase begann das große Zittern, ehe Frank Hartmann (88.) für die allgemeine Erlösung und den Treffer zum 2:0-Endstand sorgte. Die Hannoveraner stiegen als Zweiter hinter Nürnberg (2:0 gegen Kassel) auf. Die Hessen fielen sogar noch zurück auf den undankbaren 4. Platz hinter dem 1. FC Saarbrücken. Dabei hatten die Kasseler in der Woche zuvor im direkten Duell gegen 96 mit 2:0 geführt (Endstand 2:2), ein Sieg hätte für sie den vorzeitigen Aufstieg bedeutet. Nach neun Jahren Abstinenz kehrte Hannover 96 also in die Bundesliga zurück – dass die Partie gegen Berlin am 9.6. stattfand, rundete die perfekte Geschichte ab.

Im nächsten Teil unserer Serie beleuchten wir einen von seltenen Siegen gegen einen normalerweise übermächtigen Gegner.

Bislang erschienen in unserer Serie ist:

Deutsche Meisterschaft am 3. Juli 1938

 

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.