Für 2 Millionen Euro: Hannover 96 verpflichtet Linksaußen

96 verpflichtet U20-Nationalspieler

Hannover 96 hat Florent Muslija verpflichtet (Photo by AFP/SID/SASCHA SCHUERMANN)
Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

Hannover 96 hat kurz vor dem Ende der Transferperiode nochmal zugeschlagen und den U20-Nationalspieler Florent Muslija verpflichtet. Der 20 Jahre alte Flügelspieler kommt vom Drittligisten Karlsruher SC.

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat kurz vor dem Ende der Transferperiode U20-Nationalspieler Florent Muslija verpflichtet. Der 20 Jahre alte Flügelspieler kommt vom Drittligisten Karlsruher SC und unterschrieb in Hannover einen Vertrag bis 2022.

„Muslija ist ein hochveranlagter junger Spieler, der letztes Jahr viel Erfahrung im Profibereich gesammelt und mit starken Leistungen überzeugt hat. Er ist schnell, wendig und technisch sehr versiert“, sagte der Sportdirektor von Hannover 96, Horst Heldt.

Nach Informationen der „Badischen Neusten Nachrichten“ erhält der Karlsruher SC durch den Transfer Muslijas eine Ablöse von knapp zwei Millionen. Zudem soll eine prozentuale Beteiligung im Falle eines Weitertransfers fällig werden. Der offizielle Marktwert liegt laut „transfermarkt.de“ bei 400.000 Euro.

„Wir beobachten ihn schon seit dem vergangenen Winter und freuen uns, dass wir den Transfer noch vor Ende der Frist realisieren konnten“, so 96-Manager Horst Heldt weiter.

Muslija wurde am vergangenen Mittwoch erneut für die U20-Nationalmannschaft nominiert. Für den Karlsruher SC kam er in allen fünf Drittliga-Spielen zum Einsatz und erzielte ein Tor.

Erinnerungen an Lars Stindl werden wach. Stindl kam 2010 als Mittelfeld-Talent aus Karlsruhe zu Hannover 96 und stieg innerhalb von fünf Jahren zum Publikumsliebling auf: Lars Stindl erzielte unter anderem ein wichtiges Tor im Europa League-Spiel in Kopenhagen (2:1). (Hier lesen: Lars Stindl und der Traum von Kopenhagen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.