Transfer-Talk mit Jörg Neblung – Der neue 96Freunde-Podcast

Eine Menge los hier, auf und neben dem Platz. (Photo by FIRO/FIRO/SID)

Die Sommerpause neigt sich dem Ende entgegen, die Spannung bei den Transferentscheidungen steigt. Grund genug, sich mal bei einem echten Kenner des Geschäfts zu erkundigen: Spielerberater Jörg Neblung ist diese Folge zu Gast bei Christian und Dennis.

Jörg Neblung ist wohl einer der bekanntesten Spielerberater Deutschlands. Die Fans in Hannover kennen ihn vor allem als Berater von Robert Enke, Florian Fromlowitz und Michael Ratajczak. Neben den drei 96-Torhütern gehörten und gehören auch Timo Hildebrand, Hans-Jörg Butt, Bastian Reinhardt und Stefan Wessels zu seinen Klienten.

Jetzt reinhören: Der neue 96Freunde-Podcast!

Wie wird man eigentlich Spielerberater? Auch zur Klärung dieser Frage ist in der neuen Folge ausreichend Zeit. Genauso spannend ist aber auch, wie sich das Beratergeschäft durch die Pandemie verändert hat – und welche Eigenschaften als Spielerberater in Krisenzeiten mehr denn je gefragt sind. In der Folge wird schnell klar: Jörg Neblung gehört zu den seriösen Beratern seiner Zunft, ihm ist ein Vertrauensverhältnis zwischen Spieler und Berater wichtiger als das schnelle Geld.

Neben einigen grundsätzlichen Fragen bleibt auch viel Platz für spannende Anekdoten. Abschließend werfen Christian und Dennis mit Jörg Neblung einen Blick auf die Transfersituation bei Hannover 96. Dabei betont Neblung, wie wichtig es für den Erfolg eines Vereins ist, über ein durchdachtes, langfristig ausgerichtetes Konzept zu verfügen – im Zweifel sogar wichtig als die Höhe der Transferausgaben.

Das und mehr hört Ihr in Folge 44 von „96Freunde – der Hannover-Podcast“.

Lust auf noch mehr Hannover 96?

Die kostenlose 96-App für Android holen und keine News mehr verpassen: Zur App "96 News"

96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.