Schwarzer Humor nach 96-Vandalismus: Haus und Auto beschmutzt, Besitzer reagiert fantastisch

Unglaublicher Vandalismus in Hannover: Acht Autos und ein Haus wurden von einem Vandalen in Kirchrode heute Nacht beschmiert. Und zwar mit einer grünen 96. Was sich erstmal lustig anhört, ist für die Besitzer gar nicht toll: Denn die 96 ist unglaublich unästhetisch gesprayt – ein echter 96-Fan war das nicht, sonst hätte er sich mehr Mühe gegeben.

Neben den acht Autos und dem Haus wurde zudem eine Bushaltestelle beschmiert, alles in der Wasserkampstraße, irgendwann gestern Nacht zwischen 23 Uhr und 7 Uhr morgens. Einer der vom Vandalismus betroffenen Autobesitzer, Jaron, nahm es – so gut es eben ging – mit Humor. Er begibt sich mit diesem schwarzhumorigen Text auf die Suche nach dem Täter – und bittet ihn, sein wahres Talent als Sprayer unter Beweis zu stellen.

Wir von 96Freunde.de sagen „Hut ab“ vor dieser Gelassenheit. 96Freunde.de bietet hiermit dem Täter einen Kasten Herrenhäuser an, falls er sich tatsächlich bei uns oder bei Jaron meldet und den Schaden verschönert!

Aber lest selbst den Text von Jaron. Viel Spaß!

An den zurückgebliebenen 96-Fan aus Kirchrode!

Zunächst einmal finde ich gut, dass du unseren Verein auch außerhalb des Stadions supportest. So wie es sich für einen 96-Fan auch gehört! Aber über die Art und Weise müssen wir uns nochmal ernsthaft unterhalten.

Graffiti kann schön sein – aber das, was du da gemacht hast, ist alles andere als schön! Dabei handelt es sich um schnell und hässlich gemachte Schmiererei und leider nicht um Support. Es ist einfach nur Vandalismus!

Falls du in Wirklichkeit viel besser malen kannst (garantiert, denn schlechter geht es eigentlich kaum!), lade ich dich hiermit herzlich ein, dein Werk zu wiederholen – dieses Mal jedoch in Schön. Dann haben wir beide was davon: Du kannst deinen Trieb nachkommen, fremdes Eigentum kostenfrei zu bemalen. Und ich habe dann ein schönes 96-Logo auf dem Auto!

Falls du auf das Angebot nicht eingehen möchtest und du gar nicht künstlerisch begabt bist (wonach es ehrlicherweise leider aussieht), kannst du gerne mein Auto wieder von der Schmiererei befreien! Wenn du dein „Kunstwerk“ also erkennst, kannst du dich ja melden… Und wenn jemand jemanden kennt, der wen kennt, der das war… ihm einfach mal diesen Text zeigen…!

P.S.: Die anderen 7 Autobesitzer sowie der Hausbesitzer freuen sich auch über eine kostenfreie Reinigung!

Leider nicht so geil: Bespraytes Auto. Der Täter hat sich keine Mühe beim 96-Logo gegeben.
Auch auf der Hauswand wirkt die gesprayte 96 nicht gerade preisverdächtig.

 

Alle Hannover 96-Neuigkeiten von Tageszeitungen und Zeitschriften – ab jetzt kostenlos in einer App!

Alle Hannover 96-Neuigkeiten von Tageszeitungen und Zeitschriften – ab jetzt kostenlos in einer App!

1 Kommentar

  1. Leider reicht der Vandalismus noch viel weiter denn in der Ernststr. Wurden auch Autos beschädigt mit den ungekonnten Graffiti künsten und eine Verkaufsbude ecke Ernststr/Brabeckstraße dort steht in dem selben Grün "Antifa" auf einem Stromkasten kommt dann eine 96 und auf einer Mülltonne ein stück weiter auch! Auch diese Anwohner und Verkäufer freuen sich über die Beseitigung des Täters! Tatzeit muss 23:40 etwa in der Gegend gewesen sein, da eim Nachbar ein schwarz gekleideter/Vermummter Junger Mann auffiel, der wohl auch was in der Hand hatte. Also wer noch mehr gesehen hat bitte melden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.