Pfeifkonzert für 96-Spieler: Abstiegsangst liegt in der Luft

Horst Heldt, früher Sportdirektor bei Hannover 96 und jetzt Geschäftsführer beim 1. FC Köln, ärgerte sich über ein Interview seines Kölner Spielers Birger Verstraete. Foto: Getty Images

Nach Abpfiff gab es etwas Besonderes in Hannover: Die 96-Spieler kassierten zum ersten Mal seit langer Zeit laute Pfiffe im eigenen Stadion. Falls nicht im Winter nachgelegt wird, dann wird Hannover 96 mit diesem Kader absteigen – unabhängig vom Trainer.

Solch ein Pfeif-Konzert gab es in dieser Saison bisher nicht. Auch nicht in der vergangenen Saison. Und auch nicht in der Zweitligasaison zuvor. Nein, man muss schon etwas weiter in der 96-Historie zurückblicken: Pfiffe gegen die eigene Mannschaft gab es in dieser Form zuletzt in der unglückseligen Schaaf-Ära (Januar bis März 2016).

Es riecht nach Abstieg: Hannover 96 schafft nicht mal mehr zu Hause einen Sieg gegen einen durchschnittlichen Gegner wie Hertha BSC Berlin. Noch im Mai diesen Jahres – das ist nur sechs Monate her! – gelang 96 zu Hause ein souveränes 3:1 gegen die Berliner. Heute jedoch verliert Hannover 96 mit 0:2 gegen denselben Gegner.

Man muss kein Prophet sein, um zwei Schlussfolgerungen zu ziehen:

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
1/9
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
2/9
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
vor 3 Monaten
View on Instagram |
3/9
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
vor 3 Monaten
View on Instagram |
4/9
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
5/9
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96  @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96 @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
6/9
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍
Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍 Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
7/9
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
8/9
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++
Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++ Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
vor 3 Monaten
View on Instagram |
9/9
  1. Der Kader ist viel zu schwach und dünn besetzt – sowohl in der Breite als auch in der Spitze.
  2. Hannover 96 ist neben Düsseldorf zurzeit der heißeste Abstiegskandidat.

Umso bedenklicher: Hannover 96 spielte heute mit einer Elf, die sich auf dem Papier nicht so schlecht liest! Brasiliens Nationalspieler Walace spielte ebenso wie Niclas Füllkrug von Anfang an. Mit den wendigen Muslija und Maina schien das offensive Mittelfeld gut besetzt. In der Innenverteidigung spielten mit Anton und Elez die momentan stärksten Innenverteidiger (was zwar nicht viel heißt, dennoch sind es die beiden besten in der Innenverteidigung, die 96 zurzeit hat).

Abgesehen von Ihlas Bebou spielte Hannover 96 also nahe der Bestbesetzung. Doch nicht einmal ein Mut machendes Törchen sprach dabei heraus, obwohl mit Schwegler und Weydandt noch zwei passable Joker von der Ersatzbank kamen.

Der reflexhafte Trainerwechsel, der bei einer weiteren Niederlage nächstes Wochenende gegen Mainz möglicherweise vollzogen wird, hilft dabei aber auch nicht. Die Kaderplanung von Heldt ist nicht vollends aufgegangen. Und wer meint, dass das Getöse um Punkteabzug und gefährdete Lizenz die Spieler nicht beeinflusst, dürfte sich täuschen. Denn anders lässt es sich nicht erklären, warum den Spielern in entscheidenden Momenten – wie heute der Elez-Querschläger vor dem 0:1 – kleine Fehler mit großer Auswirkung unterlaufen, die in der letzten Saison in dieser Häufigkeit nicht passiert sind.

Mein persönliches Fazit: Falls Hannover 96 nicht noch eine zweistellige Millionensumme im Winter investiert, wird der Abstieg unvermeidbar sein.

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

1 Kommentar

  1. Die Mannschaft ist gut aber zu dünn. Der Trainer ist toll, die Fans endlich auch wieder. 

    Leider ist das Getöse und die persönlichen Kriegsschauplätze des Herrn Kind zu laut geworden.  Man kümmert sich nur noch um diesen Mist als die tatsächlich vorhandenen Probleme anzugehen. 

    Man kann sich auch kaputt sparen. Ohne kräftige Investitionen wird 96 in der Bundesliga immer Abstiegskandidat bleiben 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.