Wasserschlacht in Bielefeld: Arminia schlägt Hannover 96 – Teuchert trifft das leere Tor nicht

Bielefeld erkämpft sich den Sieg (Photo by FIRO/FIRO/SID/)

Hannover – Zweitliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld hat bei einer echten Wasserschlacht auf der Alm den nächsten Schritt Richtung Aufstieg gemacht. Hannover 96 hatte gute Chancen, nutzte sie aber nicht. Einen Punkt hätten sich die kämpferischen Hannoveraner eigentlich verdient.

Das Team von Trainer Uwe Neuhaus erkämpfte sich mit einer couragierten Schlussphase einen 1:0 (0:0)-Sieg am 23. Spieltag gegen Hannover 96, Reinhold Yabo traf in der 83. Minute zur Entscheidung. Die Ostwestfalen besitzen mit 47 Punkten die beste Ausgangsposition im Rennen um die Bundesliga-Tickets. Der VfB Stuttgart (44) und der Hamburger SV (41) folgen auf den Plätzen zwei und drei.

Der Anpfiff der Partie war wegen der zunächst unzureichenden Platzverhältnisse um eine halbe Stunde verschoben worden. Dann bestätigte Hannover auf schwierigem Geläuf im ersten Durchgang seinen Aufwärtstrend und kam auf drei gute Möglichkeiten. Positiv fiel vor allem der zurückgekehrte Timo Hübers auf, der nach einem Jahr Zwangspause in der Innenverteidigung neben Josip Elez ein starkes Comeback feierte. Neuzugang John Guidetti, der neben dem quirligen Cedric Teuchert startete, blieb hingegen blass – der rutschige Untergrund schien dem bulligen Stürmer nicht zu liegen. Die Ostwestfalen agierten in der ersten Hälfte insgesamt harmlos, eine 96-Führung wäre in Ordnung gegangen.

Kurz nach Wiederanpfiff dann die größte Chance des Spiels für 96-Angreifer Cedric Teuchert: Bielefeld-Keeper Ortega patzte bei einem Rückpass, der Ball blieb auf dem Untergrund fast stehen. Teuchert kam an die Kugel, verfehlte aus rund 20 Metern aber das verwaiste Tor der Bielefelder. Auf der anderen Seite verpasste Torjäger Fabian Klos nur knapp nach einer scharfen Hereingabe (78.), bevor der eingewechselte Yabo zum 1:0 für Bielefeld traf. Ein Unentschieden wäre verdient gewesen, doch Hannover 96 nutzte seine guten Chancen einfach nicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.