Slomka optimistisch vor Zweitliga-Auftakt: „Haben gute Mischung im Kader“

Mirko Slomka startet mit großer Vorfreude in die Saison (Photo by FIRO/FIRO/SID/)

Hannover – Mirko Slomka fiebert dem Zweitliga-Auftaktspiel beim „absoluten Aufstiegsfavoriten“ VfB Stuttgart entgegen.

Mirko Slomka fiebert dem Zweitliga-Auftakt beim „absoluten Aufstiegsfavoriten“ VfB Stuttgart entgegen. „Bei mir kribbelt es. Ich habe große Lust, ins Stadion zu gehen und die Mannschaft zu coachen“, sagte der Trainer von Hannover 96 vor dem Duell am Freitagabend (20.30 Uhr/Sky).

Slomka sieht den Mitabsteiger und ersten Gegner der Saison gut gerüstet. „Sie haben eine tolle Mannschaft und mit Tim Walter einen Trainer, der einen besonderen Spielstil entwickelt hat“, sagte der 51-Jährige, der im Sommer zu seinem früheren Arbeitgeber zurückgekehrt war: „Wir werden versuchen, sie mit schnellem Angriffsspiel unter Druck zu setzen und sie zu fordern.“

Auch 96 will im Aufstiegsrennen mitmischen. „Wir wollen oben dabei sein, wir müssen auch oben dabei sein, weil wir ein großer Klub sind“, sagte Slomka: „Wir haben eine sehr gute Mischung im Kader aus tollen Kickern und richtigen Kämpfern und können taktisch flexibel agieren.“ Bis auf Schalke-Leihgabe Cedric Teuchert (Oberschenkel) und Timo Hübers (Knie-OP) stehen Slomka alle Profis zur Verfügung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.