Punktgewinn und Heldt-Probleme

Es war harte Arbeit für die Roten in Freiburg. Foto: Michael Kienzler/Bongarts/Getty Images.

Hannover – Hannover 96 spielt am Mittwoch in Freiburg 1:1 und ist weiterhin ungeschlagen. Das Spiel selber ist nicht so der Hit, aber am Ende ist man in Hannover mit dem Punkt durchaus zufrieden. Darüber und über eine Aussage von Horst Heldt spricht heute Hannoverliebt.

96 hatte in Freiburg schwer zu kämpfen. Foto: Michael Kienzler/Bongarts/Getty Images

Harnik bei 4 Toren – Tschauner mit neuen Fähigkeiten

Tobi hat heute Mareile Ihde (Antenne Niedersachsen) und Tobias Krause (96Freunde.de) zu Gast und bespricht mit seinen Gästen nicht nur das Unentschieden in Freiburg, sondern auch Horst Heldts Abwanderungsgedanken. Und dann muss natürlich über die aktuelle Tormaschine der Roten gesprochen werden – Martin Harnik mit dem 4. Tor in der Liga, dem 6. in der Saison. Und auch Philipp Tschauner hat gezeigt, dass er nicht nur im 1 gegen 1 stark ist, sondern auch Elfmeter am Tor vorbei gucken kann.

Andere Vereine, ähnliche Probleme neben dem Platz

Außerdem ist Axel Goldmann (drei90) zu Gast, der vom 1. FC Köln erzählt. Warum war der Saisonstart so schlecht? Welchen Anteil hat die Sommerpause daran? Wie sicher ist Stöger im Amt und wie heißt „50+1 Probleme“ op kölsch?

 

 

 

 

Alle Hannover 96-Neuigkeiten von Tageszeitungen und Zeitschriften – ab jetzt kostenlos in einer App!

Alle Hannover 96-Neuigkeiten von Tageszeitungen und Zeitschriften – ab jetzt kostenlos in einer App!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.