Neuzugang im 96-Team: Profivertrag für Tarnat-Sohn Niklas

Niklas Tarnat wird Profi

Niklas Tarnat unterschreibt in Hannover bis 2021 (Photo by FIRO/FIRO/SID/)

Hannover – Niklas Tarnat hat bei Hannover 96 seinen ersten Profivertrag unterschrieben. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde bis 2021 gebunden.

Niklas Tarnat, Sohn des früheren Nationalspielers Michael Tarnat, hat beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 seinen ersten Profivertrag unterschrieben. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde vom Absteiger bis 2021 gebunden.

„Das ist ein unbeschreibliches Gefühl“, sagte Niklas Tarnat: „Aber die Arbeit ist noch nicht zu Ende – im Gegenteil. Ich bin jetzt sehr gespannt auf die erste Vorbereitung mit dem Profiteam.“ Michael Tarnat, Leiter der 96-Akademie, hat zum Ende seiner Karriere für Hannover gespielt (2004 bis 2009). Mit Bayern München wurde der heute 49-Jährige Champions-League-Sieger, viermal Meister und dreimal DFB-Pokalsieger.

Tarnat senior war es laut Auskunft von Hannover 96 auch, der seinen Sohn Anfang 2018 von einem Wechsel zu 96 überzeugte. Zuvor hatte Niklas Tarnat sämtliche U-Teams des FC Bayern München durchlaufen. In der abgelaufenen Saison kam Tarnat in der U23 der Roten 32-mal zum Einsatz, bereitete sechs Treffer vor und empfahl sich als Kapitän für den nächsten Karriereschritt.



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.