Nächster Abgang: 96-Verteidiger verlässt Hannover gen Nürnberg

Sorg verlässt Hannover

Nürnberg holt Oliver Sorg aus Hannover (Photo by FIRO/FIRO/SID/)

Hannover – Der 1. FC Nürnberg hat Oliver Sorg von Mitabsteiger Hannover 96 als zweiten Neuzugang unter Vertrag genommen.

Rekordabsteiger 1. FC Nürnberg rüstet sich für den direkten Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga und hat Oliver Sorg (28) von Mitabsteiger Hannover 96 als zweiten Neuzugang unter Vertrag genommen. Der Abwehrspieler folgt auf Angreifer Felix Lohkemper vom 1. FC Magdeburg. Sorg kommt ebenfalls für drei Jahre. Für seinen Wechsel wird keine Ablöse fällig, der Vertrag bei Hannover lief aus.

Sorg, der im Mai 2014 gegen Polen einen Länderspieleinsatz erhielt, sei „ein sehr erfahrener Spieler, der uns mit seiner Klasse helfen wird, Stabilität in der Defensive zu gewinnen“, sagte FCN-Sportvorstand Robert Palikuca. Der frühere Freiburger Sorg sei „flexibel, taktisch versiert und auf mehreren Positionen einsetzbar.“

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Was @danielstendel mit der zweiten Mannschaft von @hannover96 derzeit  leistet, ist phänomenal 🚀 Der 2:0-Erfolg gegen @sv_atlas_delmenhorst_ev war bereits der vierte Sieg in Serie, mit inzwischen 35 Zählern ist man der erste Verfolger vom Spitzenreiter @vfb_luebeck_1919. Top-Torjäger mit 10 Buden ist der degradiert @_franckevina 🔥🔥
Was @danielstendel mit der zweiten Mannschaft von @hannover96 derzeit  leistet, ist phänomenal 🚀 Der 2:0-Erfolg gegen @sv_atlas_delmenhorst_ev war bereits der vierte Sieg in Serie, mit inzwischen 35 Zählern ist man der erste Verfolger vom Spitzenreiter @vfb_luebeck_1919. Top-Torjäger mit 10 Buden ist der degradiert @_franckevina 🔥🔥
Was @danielstendel mit der zweiten Mannschaft von @hannover96 derzeit leistet, ist phänomenal 🚀 Der 2:0-Erfolg gegen @sv_atlas_delmenhorst_ev war bereits der vierte Sieg in Serie, mit inzwischen 35 Zählern ist man der erste Verfolger vom Spitzenreiter @vfb_luebeck_1919. Top-Torjäger mit 10 Buden ist der degradiert @_franckevina 🔥🔥
vor 2 Wochen
View on Instagram |
1/9
Julian Börner erhält von euch für seine Hinrunde eine 3+. Wie sieht es mit seinem Abwehr-Buddy @phil_neumann_ aus? 🔥⬇️
Julian Börner erhält von euch für seine Hinrunde eine 3+. Wie sieht es mit seinem Abwehr-Buddy @phil_neumann_ aus? 🔥⬇️
vor 3 Wochen
View on Instagram |
2/9
Gestern hat unser Kapitän das Teamrating für die Hinrunde eröffnet - @ronzieler erhält von euch eine glatte 1! Weiter geht's mit #31 Julian Börner ⬇️
Gestern hat unser Kapitän das Teamrating für die Hinrunde eröffnet - @ronzieler erhält von euch eine glatte 1! Weiter geht's mit #31 Julian Börner ⬇️
vor 3 Wochen
View on Instagram |
3/9
Wie habt ihr unsere Roten erlebt?
Nach einer erfolgreichen Hinrunde wollen wir von euch wissen, wie ihr die Jungs von Stefan Leitl bewertet. Den Anfang macht unser Kapitän @ronzieler, der Hannover 96 mit Sicherheit den ein oder anderen Punkt gerettet hat. Welche Note hat der Weltmeister von 2014 verdient?🔥
Wie habt ihr unsere Roten erlebt? Nach einer erfolgreichen Hinrunde wollen wir von euch wissen, wie ihr die Jungs von Stefan Leitl bewertet. Den Anfang macht unser Kapitän @ronzieler, der Hannover 96 mit Sicherheit den ein oder anderen Punkt gerettet hat. Welche Note hat der Weltmeister von 2014 verdient?🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
4/9
Mit einem Unentschieden bei Holstein Kiel verabschieden sich unsere Roten in die (zu) lange Winterpause. Was für eine starke Hinrunde, unter Leitl hat sich eine echte Einheit entwickelt 🔥
Mit einem Unentschieden bei Holstein Kiel verabschieden sich unsere Roten in die (zu) lange Winterpause. Was für eine starke Hinrunde, unter Leitl hat sich eine echte Einheit entwickelt 🔥
vor 4 Wochen
View on Instagram |
5/9
Freitagabend, Flutlicht, letztes Spiel des Jahres. In wenigen Stunden treffen wir im hohen Norden auf die Störche aus Kiel, mit einem weiteren Sieg können wir uns in der Spitzengruppe etablieren 💪🔥
Freitagabend, Flutlicht, letztes Spiel des Jahres. In wenigen Stunden treffen wir im hohen Norden auf die Störche aus Kiel, mit einem weiteren Sieg können wir uns in der Spitzengruppe etablieren 💪🔥
vor 4 Wochen
View on Instagram |
6/9
Für immer unvergessen #1 ❤️
Für immer unvergessen #1 ❤️
vor 4 Wochen
View on Instagram |
7/9
Nach dem starken Pokalfight geht es zurück in den Ligaalltag. Um 13 Uhr treffen wir auf den Club aus Nürnberg. Die beiden Gründungsmitglieder der 2. Liga konnten jeweils 22 direkte Duelle für sich entscheiden, hinzu kommen 17 Remis.
Nach dem starken Pokalfight geht es zurück in den Ligaalltag. Um 13 Uhr treffen wir auf den Club aus Nürnberg. Die beiden Gründungsmitglieder der 2. Liga konnten jeweils 22 direkte Duelle für sich entscheiden, hinzu kommen 17 Remis.
vor 2 Monaten
View on Instagram |
8/9
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
vor 2 Monaten
View on Instagram |
9/9

Oliver Sorg kam im Sommer 2015 für die Ablösesumme von 3,5 Millionen Euro vom SC Freiburg zu Hannover 96. Kurios: Im Mai 2015 spielten Hannover 96 und der SC Freiburg am 34. Spieltag gegeneinander. Während Hannover 96 sich durch den 2:1-Sieg gegen Freiburg noch gerade so vor dem Abstieg rettete, musste der SC Freiburg durch die Niederlage den Gang in die zweite Liga antreten. Das galt jedoch erstmal nicht für Oliver Sorg: Durch den Wechsel von Freiburg zu Hannover blieb Sorg zumindest noch ein weiteres Jahr erstklassig, bevor er mit Hannover 96 Frühjahr 2016 dann doch abstieg.

Der Außenverteidiger, der mit der Erfahrung von 166 Bundesligaspielen von Hannover 96 zum Club wechselt, ist überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. „Die Verantwortlichen haben mich in den Gesprächen schnell überzeugen können. Ich bin sicher, dass wir gemeinsam in die Erfolgsspur zurückkehren werden“, sagte Sorg. Der Vertrag des Verteidigers bei 96 war ausgelaufen. Er bedankte sich auf der Homepage von Hannover 96 für „schöne, intensive und phasenweise sicherlich auch schwierige vier Jahre.“ Den Aufstieg 2017 werde er nie vergessen.

 

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.