Maina, Bebou, Esser! Hannover 96 zieht Wolfsburg in die Krise

Andre Breitenreiter darf sich über den Heimsieg freuen (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)

Hannover – Youngster Linton Maina und Ihlas Bebou haben die Talfahrt von Hannover 96 vorerst gestoppt und den VfL Wolfsburg in die Krise gezogen.

Youngster Linton Maina und Ihlas Bebou haben die Talfahrt von Hannover 96 vorerst gestoppt und den VfL Wolfsburg in die Krise gezogen. Der erst 19-jährige Maina (31.) schoss die Mannschaft von Trainer Andre Breitenreiter ausgerechnet im Duell mit dem ungeliebten Nachbarn auf die Siegerstraße zum ersehnten zweiten Saisonerfolg, zudem nahm Hannover durch das 2:1 (1:0) erfolgreich Revanche für das Aus im DFB-Pokal gegen die Wölfe vor zehn Tagen an selber Stelle.

Maina traf nach einer schnellen Kombination sehenswert per Volleyabnahme zu seinem ersten Bundesliga-Treffer (31.), Bebou erhöhte dann per Foulelfmeter (63.) – trotz des Sieges bleibt 96 Tabellen-16. Die Niedersachsen haben aber trotz großer Verletzungssorgen zumindest vorübergehend den Anschluss an den 1. FC Nürnberg auf Rang 15 geschafft.

Wolfsburg, für die Wout Weghorst (82.) noch per Foulelfmeter traf, musste hingegen den nächsten empfindlichen Rückschlag wegstecken. Das Team von Bruno Labbadia hat nach einem guten Saisonstart nur noch eins der letzten neun Bundesliga-Spiele gewonnen, vier der letzten fünf Partien gingen dabei sogar verloren. Der Werksklub ist längst wieder in der grauen Tabellen-Tristesse angekommen, auch weil Michael Esser im Tor von Hannover einen glänzenden Tag erwischte.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
1/9
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
2/9
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
vor 3 Monaten
View on Instagram |
3/9
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
vor 3 Monaten
View on Instagram |
4/9
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
5/9
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96  @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96 @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
6/9
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍
Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍 Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
7/9
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
8/9
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++
Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++ Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
vor 3 Monaten
View on Instagram |
9/9

Vor 35.800 Zuschauern veränderte Breitenreiter, der unter anderem auf Niclas Füllkrug (Knieprobleme), Oliver Sorg (private Gründe), Takuma Asano (Zerrung) und Pirmin Schwegler (Fuß) verzichten musste, sein Team im Vergleich zum 1:3 bei Schalke 04 auf fünf Positionen. Und die Neuerungen zeigten zunächst Wirkung, die Hausherren erwischten den besseren Start. Hannover suchte über die flinken Außen Noah Sarenren Bazee und Maina immer wieder den schnellen Weg nach vorne. In der 24. Minute hatte dann Bebou auch die erste richtig gute Möglichkeit.

Gerade als die Wölfe etwas besser wurden, stach Maina dann eiskalt zu. Der erst 19-Jährige krönte seine starke Vorstellung mit einem wunderbaren Treffer. Nur vier Minuten später hätte Bebou auf 2:0 erhöhen müssen, doch Koen Casteels reagierte blendend (35.).

96 hatte zuvor aber auch Glück, dass Schiedsrichter Marco Fritz einen vermeintlichen Treffer von Yunus Malli nach einem Videobeweis nicht gab (18.). Yannick Gerhardt hatte zuvor den Ball mit der Hand gespielt.

Mit zunehmender Spieldauer erhöhte Wolfsburg dann immer mehr den Druck. Allein kurz nach der Pause musste 96-Torwart Esser quasi im Minutentakt gegen Maximilian Arnold (51.), Jerome Roussillon (53.) und Josip Brekalo (55.) retten.

Mitten in diese Drangphase hinein konterte Hannover, William konnte Marvin Bakalorz im Strafraum nur faulen und Bebou behielt bei dem fälligen Elfmeter die Nerven.

Auch Weghorst zeigte sich in der Schlussphase vom Punkt treffsicher. Zuvor hatte der eingewechselte Miiko Albornoz den Wolfsburger Gerhardt zu Fall gebracht.

In den Schlussminuten hielt Michael Esser mit mehreren starken Paraden den Sieg fest.

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.