Irritationsimpuls auf Schalke

Benshop stört, Füllkrug stochert - Tor! (Photo by Lars Baron/Bongarts/Getty Images)

Hannover – Ein Punkt auf Schalke geholt und jetzt schon 27 Punkte gesammelt – es läuft nicht so schlecht in Hannover. Tobi und Tobias Krause (96Freunde.de) nehmen das letzte Auswärtsspiel zum Anlass die bisherige Saison mal ein bisschen einzuordnen. Zu hören bei „Hannoverliebt„. 

 

 

Die Szene zum Ausgleich wenige Minuten vor dem Ende (Photo by Lars Baron/Bongarts/Getty Images)

Verdient oder glücklich?

Natürlich blicken die beiden Tobis auf das Spiel gegen Schalke 04 zurück und versuchen zu erörtern, ob der Auswärtspunkt nun verdient oder glücklich war. Einig sind sie sich aber dabei, dass Füllkrug aktuell einfach jedes Ding reinmacht – Uneinigkeit herrscht allerdings in der Frage „Wohin guckst du bei der Tabelle?“

Neue Türen öffnen sich

Dazu werden auch die neusten Entwicklungen im schon sehr lange anhaltenden Streit zwischen Teilen der Fans und des Vereins besprochen. Hannover 96 hat in Person von Horst Heldt verkündet, dass man durchaus einem Gespräch zustimmen würde. Es bleibt also auch neben dem Platz spannend.
Und dann kommt am kommenden Sonntag der VfL Wolfsburg ins Niedersachsenstadion und damit die Möglichkeit die 30 Punkte-Grenze zu erreichen. André Breitenreiter muss allerdings auf Julian Korb verzichten – aber auch hier hat Tobias Krause Lösungsansätze für die Aufstellung.

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.