Hannoverliebt: Zurück in Liga 1

Bleibt die Nummer 1 im Tor: Philipp Tschauner. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.

Hannover – Nicht nur Hannover 96 ist zurück im Oberhaus. Nein, auch Hannoverliebt meldet sich in der Beletage des deutschen Fußballs. Und wie.

Pokal mit leichter Mühe

Jetzt ist die Sommerpause aber nun wirklich vorbei. Das Pokalspiel in der 1. Runde gegen den Bonner SC wurde mit 6:2 gewonnen und auch wenn das Ergebnis nach einem entspannten Nachmittag klingt, musste sich Hannover 96 ein wenig strecken.

Premiere bei Hannoverliebt?

In der heutigen Ausgabe von Hannoverliebt hat Tobi neben Tobias Krause (96Freunde.de) und Hans erstmals Mareile Ihde (Antenne Niedersachsen) zu Gast. Neben dem Rückblick auf das Spiel in Bonn ist natürlich auch die aktuelle Situation rund um Martin Kind, 50+1 und die schweigende aktive Fanszene ein Thema. Und dann… ja dann geht die Saison auch schon los.

Nach Bonn ist vor Mainz

Am kommenden Samstag um 15:30 Uhr beginnt für die Roten aus Hannover die Spielzeit mit einem Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05. Wie wichtig dieses Spiel am Ende der Saison werden kann und ob sich Trainer Breitenreiter mit der Wahl des Stammtorwarts einen Gefallen getan hat, hört ihr diese Woche bei uns.

Alle Hannover 96-Neuigkeiten von Tageszeitungen und Zeitschriften – ab jetzt kostenlos in einer App!

Alle Hannover 96-Neuigkeiten von Tageszeitungen und Zeitschriften – ab jetzt kostenlos in einer App!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.