Hannover hält am Feuer an der Seitenlinie fest

Zu lange hat man die eigenen Reihen ignoriert - kommt jetzt der Aufbruch?

Jubel im Niedersachsenstadion – beinahe hatte man das schon verlernt. Mit 1:0 setzten sich die Roten am heutigen Samstag gegen den kleinen HSV durch. Spielerisch nicht immer überzeugend, dafür aber mit Biss und Leidenschaft. Genau das, was man in einer umkämpften zweiten Bundesliga braucht.

Auch wenn Dabrowski erst seit wenigen Tagen Spielleiter ist, irgendeinen Einfluss muss sein Engagement bereits jetzt gehabt haben. Der Mannschaft wurde neues Leben eingehaucht, auch der Zusammenhalt innerhalb der Truppe schien gefestigt. Jetzt von einem absoluten Wandel zu sprechen ist natürlich verfrüht, doch das Feuer lodert wieder.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Dabrowski darf in Zukunft bei Hannover 96 bleiben (Photo by FIRO/FIRO/SID/)

Sinnbildlich ist der Torerfolg von Linton Maina. Unter Jan Zimmermann wurde dem einstigen Shootingstar nur wenig Vertrauen entgegengebracht und er stand sich selbst im Weg. Am heutigen Tag scheint der Knoten geplatzt zu sein: sehr agil, unangenehm zu bespielen und ein Treffer. Auch Youngstar Enalli durfte (!) durch seinen Einsatz endlich Selbstbewusstsein tanken. In den vergangenen Jahren ließ man sich im Umfeld von 96 nie auf Experimente sein, unter Dabrowski könnte diesbezüglich ein radikaler Wandel anstehen.

Zeit, um sich zu beweisen, wurde dem Ex-Spieler eingeräumt. Mindestens die kommenden zwei Partien wird man mit dem 43-Jährigen an der Seitenlinie bestreiten. Eine Option auf mehr ist gegeben. Der vorläufige Sprung vom niederschmetternden Relegationsplatz 16 hat dieser Entscheidung Recht gegeben. Am nächsten Wochenende geht es gegen den Tabellenletzten aus Ingolstadt: Beste Voraussetzungen, um auf dem Gebilde aufzubauen.

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.