Hannover 96 ist SpitzenBreiter

Martin Harnik und Niclas Füllkrug sorgten für Tore gegen Heidenheim. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.

Hannover – Hannover 96 siegt im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:0. Da von den Aufstiegskonkurrenten einen Tag später keiner gewinnen kann, sind die „Roten“ nach Abschluss des 27. Spieltags Tabellenführer der 2. Fußball Bundesliga. Hört selbst wie der zweite Sieg in Folge einzuordnen ist.

„Lass dich drücken!“ Das neue Traumduo im 96-Strum: Martin Harnik und Niclas Füllkrug. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.

Auf den Spuren von Didi und Moa

Am Maschsee bildet sich ein neues Traumduo im Sturm. Servierte gegen Union noch Martin Harnik für Niclas Füllkrug, tauschten die beiden Offensivspieler gegen den „Club“ die Rollen. Vor dem 1:0-Siegtreffer brachte Füllkrug den Ball vor den gegnerischen Kasten, wo Harnik im Stile eines Spitzentorjägers vollstrecken konnte. So erinnern die beiden an Didier Ya Konan und Moa Abdellaoue, Sturmduo aus besten Europa League-Zeiten.

SpitzenBreiter hey hey

Hannover 96 gewinnt also mit 1:0 gegen Nürnberg und klettert dank schwächelnder Konkurrenz von Platz vier auf den Platz an der Sonne. Tobi hat diese Woche Hans, Lutze und von 96Freunde.de Tobias Krause zu Gast. Natürlich werfen sie einen kritischen Blick auf den Heimsieg, bei dem nicht alles überragend war, aber parallel freuen sie sich auch über die laufenden Spiele in der 2. Liga.

Seht gut aus und tut was Gutes dabei

Ihr wollt im Frühjahr und Sommer unbedingt gut aussehen? Dann holt euch doch unser schickes 1896-Shirt. Dabei tut ihr sogar etwas für einen guten Zweck. Denn, wir spenden 50 Cent für jedes verkaufte Shirt an die Robert-Enke Stiftung. Greift zu

Ihr müsst aber schnell sein. Die beliebten Shirts sind nur noch wenige Tage verfügbar.

 

Lust auf noch mehr Hannover 96?

Die kostenlose 96-App für Android holen und keine News mehr verpassen: Zur App "96 News"

96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.