Hannover 96 e.V.: Aufsichtsräte distanzieren sich von Vorstand

Es rumort im Verein Hannover 96

Hannover – Die Mitgliederversammlung von Hannover 96 wirft ihre Schatten voraus. Die Interessengemeinschaft Pro Verein 1896 unterstützt von einzelnen Mitgliedern eingebrachte Anträge zur Tagesordnung. Das ruft den Verein auf den Plan. Seine Reaktion lässt nicht lange auf sich warten und zeigt ein grundlegendes Zerwürfnis innerhalb der Vereinsgremien.

Schreiben an Mitglieder

„Schreib mal wieder“ hieß einst eine Werbebotschaft der Deutschen Post. Genau das hat sich der Vorstand von Hannover 96 zu Herzen genommen. Die Mitglieder erhielten wenige Tage vor der diesjährigen Mitgliederversammlung einen Brief ihres Vereins. Darin wurden die Adressaten aufgerufen besonders einem Antrag am Donnerstag die Zustimmung zu verweigern.

Brief des Vorstands an seine Mitglieder Seite 1
Seite 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In dem eingebrachten Antrag geht es um das Mitbestimmungsrecht der Mitglieder bei der Veräußerung von Anteilen an der Hannover Management GmbH, die sich, zur Wahrung der 50+1 Regel, im hundertprozentigen Vereinsbesitz befindet. Martin Kind hatte angekündigt die Gesellschaft vom Verein übernehmen zu wollen. Das soll nach Wunsch von Pro Verein 1896 nicht ohne Mitgliederbeteiligung möglich sein.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
1/9
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
2/9
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
vor 4 Monaten
View on Instagram |
3/9
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
vor 4 Monaten
View on Instagram |
4/9
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
5/9
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96  @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96 @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
6/9
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍
Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍 Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
7/9
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
vor 4 Monaten
View on Instagram |
8/9
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++
Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++ Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
vor 4 Monaten
View on Instagram |
9/9

Erfolgreiches hannoversches Modell

In dem Schreiben von Hannover 96 heißt es dazu „Das 96-Modell hat sich auch für den Verein vollends bewährt, es fußt auf einem wirtschaftlich stabilen Profifußballbereich und verantwortungsbewussten Entscheidungen in Vorstand und Aufsichtsrat des e.V. Dazu zählt auch, die Möglichkeiten für die Weiterentwicklung des Profiunternehmens zu schaffen – die Ausnahmereglung von der 50+1-Regel, gekleidet in eine bewährte, hannoversche Lösung, ist dafür eine elementar wichtige Voraussetzung

Aufsichtsräte auf Distanz

Das sehen nicht alle Mitglieder des in der Passage angesprochenen Aufsichtsrat ebenso. Im Gegenteil. Es handelt sich bei dem Brief  nicht um ein mit allen Gremien abgestimmtes Vorgehen. Die beiden Aufsichtsräte Ralf Nestler und Sebastian Kramer distanzieren sich in einer ersten Stellungnahme entschieden von dem Brief und sehen ein vereinsschädigendes Verhalten, sowie, wegen des erheblichen Portoaufkommens, eine Verschwendung von Vereinsvermögen.

Auch Pro Verein 1896 hat auf das Schreiben reagiert. Dem mutmaßlichen Verfasser wird „Vereinsschädigung“ und „Entdemokratisierung“ vorgeworfen. Weiter heißt es: „Falsch ist, dass sich durch eine Ausnahmegenehmigung, und damit die endgültige Trennung zwischen Verein und Profigesellschaft, irgendein positiver sportlicher oder wirtschaftlicher Effekt für den e.V. oder die Profigesellschaft ableiten lässt. Richtig ist, dass zahlreiche Vereine der beiden Bundesligen derartige Paragraphen in ähnlicher Form in ihren Satzungen verankert haben. Der vorgeschlagene Paragraph zur Satzungsänderung ist beispielsweise nahe an einen Paragraphen aus der Vereinssatzung von Borussia Dortmund angelehnt. Es ist nicht bekannt, dass Borussia Dortmund oder einer der anderen Vereine mit der aktuellen Struktur rechtliche Probleme hätten.

 

Außerdem wird bezweifelt: „dass die formale Trennung zwischen Verein und Profifußball elementar wichtig wäre.“ Denn  „der Verein ist weder durch das Steuerrecht noch durch Haftungsgründe bedroht, wenn die Verbindung beibehalten wird.“ Auch in den 14 Jahren Bundesliga gab es eine positive Entwicklung der Profifußballgesellschaft, die sich auch zukünftig  „wirtschaftlich ungehindert weiterentwickeln“ kann.

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.