Hannover 96: Außenmeniskusriss bei Uffe Bech

Außenmeniskusriss: Uffe Bech wird am Knie operiert (Photo by FIRO/FIRO/SID/)

Hannover – Verletzungspech bei Fußball-Bundesligist Hannover 96: Flügelspieler Uffe Bech hat im Training einen Außenmeniskusriss im rechten Knie erlitten.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Verletzungspech bei Fußball-Bundesligist Hannover 96: Flügelspieler Uffe Bech hat im Training einen Außenmeniskusriss im rechten Knie erlitten und fällt für einen längeren Zeitraum aus. Dies ergab eine MRT-Untersuchung nach dem unglücklichen Zweikampf am Sonntag. Der 24 Jahre alte Däne soll zeitnah in Augsburg operiert werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.