Generalprobe für das Spiel des Jahres

Hannover 96 startet in die wohl aufregendsten Tage der Saison 21/22. Am kommenden Mittwoch wartet im DFB Pokal-Viertelfinale der Bundesligist aus Leipzig, die Roten wollen nach dem Sieg gegen Gladbach den nächsten Achtungserfolg landen. Auf dem Weg dorthin wartet heute Abend das nächste Zweitligaduell gegen ein Nordlicht. Um 18.30 Uhr ist Tabellennachbar Holstein Kiel zu Gast.

Die Störche stehen dank der besseren Tordifferenz auf dem elften Tabellenplatz, doch davon dürfte sich niemand blenden lassen. Der jüngste 3:0-Erfolg in Hamburg hat die Brust enorm gestärkt, unter Dabrowski haben die Niedersachsen neue Stabilität gewonnen. Aus neun Spielen mit ihm an der Seitenlinie holte man fünf Siege, lediglich zweimal musste man die Punkte abgeben. Allen voran in der Offensive hat man Eindruck hinterlassen – mit der Raute Beier, Kerk und Teuchert hat man ein Erfolgskonzept geschrieben. Auf einer möglichen vierten Position hat man vor allem mit dem widererstarkten Stolze und Linton Maina attraktive Optionen.

Die fünf Tore aus den letzten 180 Minuten machen Mut für das heutige Duell – Treffer stehen an der Tagesordnung. Die Hoffnungen ruhen auf dem benannten Trio. Die Vorzeichen für Jubel-Momente stehen gut, auch im Hinspiel am 18.09 schossen die Roten drei Buden. Neben dem verletzten Sebastian Ernst trugen sich Sebastian Kerk und Linton Maina in die Liste ein.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Was @danielstendel mit der zweiten Mannschaft von @hannover96 derzeit  leistet, ist phänomenal 🚀 Der 2:0-Erfolg gegen @sv_atlas_delmenhorst_ev war bereits der vierte Sieg in Serie, mit inzwischen 35 Zählern ist man der erste Verfolger vom Spitzenreiter @vfb_luebeck_1919. Top-Torjäger mit 10 Buden ist der degradiert @_franckevina 🔥🔥
Was @danielstendel mit der zweiten Mannschaft von @hannover96 derzeit  leistet, ist phänomenal 🚀 Der 2:0-Erfolg gegen @sv_atlas_delmenhorst_ev war bereits der vierte Sieg in Serie, mit inzwischen 35 Zählern ist man der erste Verfolger vom Spitzenreiter @vfb_luebeck_1919. Top-Torjäger mit 10 Buden ist der degradiert @_franckevina 🔥🔥
Was @danielstendel mit der zweiten Mannschaft von @hannover96 derzeit leistet, ist phänomenal 🚀 Der 2:0-Erfolg gegen @sv_atlas_delmenhorst_ev war bereits der vierte Sieg in Serie, mit inzwischen 35 Zählern ist man der erste Verfolger vom Spitzenreiter @vfb_luebeck_1919. Top-Torjäger mit 10 Buden ist der degradiert @_franckevina 🔥🔥
vor 2 Wochen
View on Instagram |
1/9
Julian Börner erhält von euch für seine Hinrunde eine 3+. Wie sieht es mit seinem Abwehr-Buddy @phil_neumann_ aus? 🔥⬇️
Julian Börner erhält von euch für seine Hinrunde eine 3+. Wie sieht es mit seinem Abwehr-Buddy @phil_neumann_ aus? 🔥⬇️
vor 3 Wochen
View on Instagram |
2/9
Gestern hat unser Kapitän das Teamrating für die Hinrunde eröffnet - @ronzieler erhält von euch eine glatte 1! Weiter geht's mit #31 Julian Börner ⬇️
Gestern hat unser Kapitän das Teamrating für die Hinrunde eröffnet - @ronzieler erhält von euch eine glatte 1! Weiter geht's mit #31 Julian Börner ⬇️
vor 3 Wochen
View on Instagram |
3/9
Wie habt ihr unsere Roten erlebt?
Nach einer erfolgreichen Hinrunde wollen wir von euch wissen, wie ihr die Jungs von Stefan Leitl bewertet. Den Anfang macht unser Kapitän @ronzieler, der Hannover 96 mit Sicherheit den ein oder anderen Punkt gerettet hat. Welche Note hat der Weltmeister von 2014 verdient?🔥
Wie habt ihr unsere Roten erlebt? Nach einer erfolgreichen Hinrunde wollen wir von euch wissen, wie ihr die Jungs von Stefan Leitl bewertet. Den Anfang macht unser Kapitän @ronzieler, der Hannover 96 mit Sicherheit den ein oder anderen Punkt gerettet hat. Welche Note hat der Weltmeister von 2014 verdient?🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
4/9
Mit einem Unentschieden bei Holstein Kiel verabschieden sich unsere Roten in die (zu) lange Winterpause. Was für eine starke Hinrunde, unter Leitl hat sich eine echte Einheit entwickelt 🔥
Mit einem Unentschieden bei Holstein Kiel verabschieden sich unsere Roten in die (zu) lange Winterpause. Was für eine starke Hinrunde, unter Leitl hat sich eine echte Einheit entwickelt 🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
5/9
Freitagabend, Flutlicht, letztes Spiel des Jahres. In wenigen Stunden treffen wir im hohen Norden auf die Störche aus Kiel, mit einem weiteren Sieg können wir uns in der Spitzengruppe etablieren 💪🔥
Freitagabend, Flutlicht, letztes Spiel des Jahres. In wenigen Stunden treffen wir im hohen Norden auf die Störche aus Kiel, mit einem weiteren Sieg können wir uns in der Spitzengruppe etablieren 💪🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
6/9
Für immer unvergessen #1 ❤️
Für immer unvergessen #1 ❤️
vor 3 Wochen
View on Instagram |
7/9
Nach dem starken Pokalfight geht es zurück in den Ligaalltag. Um 13 Uhr treffen wir auf den Club aus Nürnberg. Die beiden Gründungsmitglieder der 2. Liga konnten jeweils 22 direkte Duelle für sich entscheiden, hinzu kommen 17 Remis.
Nach dem starken Pokalfight geht es zurück in den Ligaalltag. Um 13 Uhr treffen wir auf den Club aus Nürnberg. Die beiden Gründungsmitglieder der 2. Liga konnten jeweils 22 direkte Duelle für sich entscheiden, hinzu kommen 17 Remis.
vor 1 Monat
View on Instagram |
8/9
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
vor 2 Monaten
View on Instagram |
9/9
Hannover hat ein neues Erfolgskonzept in der Offensive geschrieben. Gegen Kiel will man am Auftritt in Hamburg anknüpfen.

Auf der gegenüberliegenden Seite kann man sich derweil auf einen der besten Keeper, wenn nicht sogar auf den besten, der Liga verlassen. Ron Robert Zieler spielt seit Wochen sehr stark auf, mit sieben Spielen ohne Gegentor hält er die weiße Weste der zweiten Liga. Zwar hagelte es insgesamt bereits 32 Gegentore, doch auch hier geht die Tendenz nach oben.

Apropos Gegentor, ein Verein steht hier noch schwächer dar: Holstein Kiel. Die Störche fingen sich bereits 36 Tore, in den beiden letzten Spielen musste Schlussmann Dähne jeweils zweimal hinter sich greifen. Der Aufwärtstrend wurde durch die 0:2-Heimniederlage am vergangenen Samstag gestoppt. Die Kieler treten in der Regel mit einer defensive Dreierkette an, dies könnte zu einer spielerischen Überlegenheit im gegnerischen Abschnitt führen. Aufpassen muss man auf das Duo Benedikt Pichler (6 Tore) und Alexander Mühling (9 Scorerpunkte), welches sich blind versteht und durch gut getimte Ballaktionen Lücken in die Hintermannschaften reißen kann. Die nötige Abschlussqualität besitzen die Kieler (30 Tore).

Nichtsdestotrotz haben wir ein gutes Gefühl ob der heutigen Aufgabe. Gegen Darmstadt und Pauli hat man sich für seine eigenen Leistungen belohnt und gesehen, zu was man im Stande ist. Der Auftritt gegen Kiel ist die Generalprobe für das wohl wichtigste Spiel des Jahres, jeder Spieler will sich beweisen und empfehlen. Darüber hinaus haben wir mit Dabrowski einen wahreren Taktikfuchs als Trainer, welcher ein Spiel von der Seitenlinie aus in die richtige Richtung lenken kann.

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.