Hannover 96 e.V. will wieder eigene Fußballmannschaften anmelden

Hannover 96 e.V will wieder mit eigenen Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen. Foto: Alexander Koerner/Bongarts/Getty Images.

Hannover – Das ist eine gute Nachricht für alle Amateurkicker in der Stadt: Hannover 96 e.V. will wieder mit eigenen Herren-Fußballmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.

Der Artikel wurde aktualisiert. In der Ursprungsfassung wurde auch eine Fanabteilung angekündigt. Dabei handelt es sich aber aktuell nur um Überlegungen.

Erfolgreiche Tradition neu belebt

Der deutsche Amateurmeister von 1960, 1964 und 65 bekommt will in der Fußballsparte von Abteilungsleiter Stefan Mertesacker wieder mit Herrenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen. Das verriet Thomas Hylla, Abteilungsleiter Tradition bei Hannover 96, im Exklusivgespäch mit 96Freunde.de kurz vor der jährlichen Mitgliederversammlung. „Wir wollten die alte Tradition wieder aufleben lassen. Die Leute sollen sonntags zu 96 gehen und Amateurfußball sehen können“, so der engagierte 96er.

Kind schnell überzeugt

Die Verhandlungen über die Anmeldungen von Herrenmannschaften im e.V. waren nicht einfach: „Wir haben derzeit ja keine Infrastruktur“, gab Hylla zu bedenken. Aber 96-Präsident war unter der Voraussetzung, dass alles professionell abläuft und die Mannschaften nicht höher als Oberliga spielen dürfen, schnell überzeugt.

Start nächste Saison

Die nötigen Kooperationen sind bereits in der finalen Vorbereitungsphase. „Ich hoffe auf einen Spielbetriebsstart ab nächster Saison“, gab sich der Abteilungsleiter optimistisch. Alle Vorbereitungen sind getroffen. Der jeweilige Ausrüster der Profigesellschaft soll auch die Amateurmannschaften ausstatten. Nur einen Sponsor müsste man sich gegebenenfalls selber suchen.

Gute Nachricht für alle Fußballer der Stadt

Diese Neuigkeit wird 96-Präsident Martin Kind auf der Mitgliederversammlung am Donnerstag verkünden. So kann der Traum eines jeden hannoverschen Amateurfußballers, einmal das 96-Trikot zu tragen, endlich wahr werden.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.