Dosenöffner gegen Donaustädter

HANOVER, GERMANY - AUGUST 14: Antonio Foti of Hannover 96 celebrate with team mate Nicolo Tresoldi #23 after the Second Bundesliga match between Hannover 96 and SSV Jahn Regensburg at Heinz von Heiden Arena on August 14, 2022 in Hanover, Germany. (Photo by Martin Rose/Getty Images)

Fünf mal hatte Stefan Leitl zuvor gegen den Jahn Regensburg gecoacht und fünf mal gewonnen. Beim sechsten Mal, jetzt neu in Hannover, sollte sich sein Siegeszug fortsetzen. Vor allem ein kleines Detail konnte die Fans in Hannover dabei sehr glücklich machen…

„Giftig und gallig“ wollte man am Sonntag gegen die Überraschungsmannschaft aus dem Osten Bayerns auftreten. Vorher hatte das Team von Gäste-Trainer Mersad Selimbegovic bereits den 1.FC Köln aus dem Pokal geworfen und Punkte gegen Nürnberg, Darmstadt und Bielefeld sammeln können. Also alles andere als Laufkundschaft!
Zur großen Überraschung zog sich Regensburg zunächst aber sehr passiv zurück und überließ (unfreiwillig) 96 größtenteils den Ball. Die Hausherren kamen gut in ihr Spiel, verloren zwar auch öfters übereilt den Ball, rutschten mehrmals weg, oder brachten durch ungenaue Pässe ihre Mitspieler in unnötige Bedrängnis. Allerdings war das wohl einer gewissen Aufgeregtheit geschuldet, da man heute endlich sein erstes Erfolgserlebnis ERZWINGEN wollte. Die Gier, die Stefan Leitl gefordert hatte, schien unsere Startelf zunächst an zu treiben. Die aufmerksamen Max Besuschkow und Fabian Kunze sprangen immer wieder in die Bresche, hielten körperlich gegen und sorgten nach den ersten 20 Minuten für fast 70% Ballbesitz. Mit einer hohen, genauen Passquote ließ man Regensburg zudem schön dem eigenen Spiel hinterher laufen. Später reduziert sich der Ballbesitz zwar auf „nur noch“ 60%, aber auch dieser Wert ist gegen ein saisonübergreifend eingespieltes Team, das in diesem Moment die Tabellenspitze anpeilte, immer noch bemerkenswert!

Die Anweisungen scheinen Früchte zu tragen – endlich

Der Jahn versuchte seinerseits sehr körperlich dagegen zu halten, immer wieder wurden Fouls am Rande zur gelben Karte gezogen. Gimber im Laufduell gegen Beier, Breitkreutz mit Schubser gegen Zieler, Saller wrestlingmäßig gegen Köhn. Besonders unsere linke Seite mit Köhn, Schaub und Beier kam kaum an Kapitän Gimber, Benedict Saller und Nicklas Shipnoski vorbei ins letzte Drittel.
Nach einer Trinkpause in der 20. Minute übernahmen dann tatsächlich die Donaustädter mit einem schnell vorgetragenen, leichtfüßigen Spiel die Kontrolle und tauchten mit Prince Owusu zweimal freistehend vor dem Tor der Roten auf. Ein Ron-Robert Zieler in Bestform zeigt dem Prince aber deutlich, wer hier der King im Kasten ist! Mit diesem offenen Schlagabtausch ging es dann in die kühlende Pause.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Aus dem Spurt wird allmählich ein Dauerlauf! Da macht sogar der Blick in die Stastikbücher Freude💪
Aus dem Spurt wird allmählich ein Dauerlauf! Da macht sogar der Blick in die Stastikbücher Freude💪
Aus dem Spurt wird allmählich ein Dauerlauf! Da macht sogar der Blick in die Stastikbücher Freude💪
vor 2 Wochen
View on Instagram |
1/9
Was für eine geile Leistung! Wir ringen Sandhausen mit 2:3 nieder und nehmen verdiente drei Punkte mit in die alte Messestadt😍 Wir sind seit 6 Spielen ungeschlagen, fünfmal gingen die Roten als Sieger vom Platz. Der Sprung auf Platz 3 ist die logische Folge 🔥
Was für eine geile Leistung! Wir ringen Sandhausen mit 2:3 nieder und nehmen verdiente drei Punkte mit in die alte Messestadt😍 Wir sind seit 6 Spielen ungeschlagen, fünfmal gingen die Roten als Sieger vom Platz. Der Sprung auf Platz 3 ist die logische Folge 🔥
Was für eine geile Leistung! Wir ringen Sandhausen mit 2:3 nieder und nehmen verdiente drei Punkte mit in die alte Messestadt😍 Wir sind seit 6 Spielen ungeschlagen, fünfmal gingen die Roten als Sieger vom Platz. Der Sprung auf Platz 3 ist die logische Folge 🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
2/9
*** Matchday ***
13 Punkte aus 5 Spielen gab es zuletzt vor über 1825 Tagen! Durch einen Erfolg beim SV Sandhausen ist der Sprung auf den Relegationsplatz möglich 🔥
*** Matchday *** 13 Punkte aus 5 Spielen gab es zuletzt vor über 1825 Tagen! Durch einen Erfolg beim SV Sandhausen ist der Sprung auf den Relegationsplatz möglich 🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
3/9
Eine Fahrt nach Sandhausen die ist lustig, eine Fahrt nach Sandhausen die ist schön 🎶
Eine Fahrt nach Sandhausen die ist lustig, eine Fahrt nach Sandhausen die ist schön 🎶
Eine Fahrt nach Sandhausen die ist lustig, eine Fahrt nach Sandhausen die ist schön 🎶
Eine Fahrt nach Sandhausen die ist lustig, eine Fahrt nach Sandhausen die ist schön 🎶
vor 3 Wochen
View on Instagram |
4/9
Zwar gab es im Derby keinen Sieg, aber wir sind auf einem guten Weg! Seit 5 Spielen ungeschlagen und in Sandhausen gibt es dann die nächsten 3 Zähler 🔥
Zwar gab es im Derby keinen Sieg, aber wir sind auf einem guten Weg! Seit 5 Spielen ungeschlagen und in Sandhausen gibt es dann die nächsten 3 Zähler 🔥
vor 4 Wochen
View on Instagram |
5/9
🔥🔥🔥
🔥🔥🔥
vor 4 Wochen
View on Instagram |
6/9
Mit vier Siegen im Rücken zum vierten Derbytitel? Die Vormachtstellung in Niedersachsen ist klar, die letzten drei Duelle gingen allesamt an die Roten🔥
Mit vier Siegen im Rücken zum vierten Derbytitel? Die Vormachtstellung in Niedersachsen ist klar, die letzten drei Duelle gingen allesamt an die Roten🔥
Mit vier Siegen im Rücken zum vierten Derbytitel? Die Vormachtstellung in Niedersachsen ist klar, die letzten drei Duelle gingen allesamt an die Roten🔥
Mit vier Siegen im Rücken zum vierten Derbytitel? Die Vormachtstellung in Niedersachsen ist klar, die letzten drei Duelle gingen allesamt an die Roten🔥
vor 4 Wochen
View on Instagram |
7/9
715 Spielminuten, 81 gewonnene Zweikämpfe, 70 Kilometer und ein Top Speed von 34,85 km/h. @dkoehn27 ist zweifelsfrei einer der stärksten Transfers aus diesem Sommer. Wie bewertet ihr die Leistung des 23-Jährigen?
715 Spielminuten, 81 gewonnene Zweikämpfe, 70 Kilometer und ein Top Speed von 34,85 km/h. @dkoehn27 ist zweifelsfrei einer der stärksten Transfers aus diesem Sommer. Wie bewertet ihr die Leistung des 23-Jährigen?
vor 4 Wochen
View on Instagram |
8/9
Das erfolgreiche Spiel macht sich auch auf dem Papier bemerkbar🔥 Motivation für Samstag gibt es zwar genug, schaden tut der Zwischenstand aber nicht ⚽⏬
Das erfolgreiche Spiel macht sich auch auf dem Papier bemerkbar🔥 Motivation für Samstag gibt es zwar genug, schaden tut der Zwischenstand aber nicht ⚽⏬
Das erfolgreiche Spiel macht sich auch auf dem Papier bemerkbar🔥 Motivation für Samstag gibt es zwar genug, schaden tut der Zwischenstand aber nicht ⚽⏬
vor 1 Monat
View on Instagram |
9/9

Schon Ende der 1. Halbzeit wirkten unsere Offensivspieler Cedric Teuchert und Maxi Beier sehr platt, was wohl an den vielen Abnutzungsduellen mit ihren resoluten Gegenspielern lag. Dies führte ab Minute 46 bei 30 Grad + augenscheinlich zu weniger offensiven Anläufen/Pressing, was ja eigentlich ein Muß in der Taktik von Stefan Leitl darstellt. Folglich kam Regensburg hinten besser raus und drückte 96 in deren Hälfte. Das wäre soweit ja ok gewesen, angesichts der Stärke des Jahn. 96 tat sich allerdings wie in Paderborn zuerst schwer, nun auf Konter um zu stellen. Die paar sich bietenden Umschaltsituationen wurden schlampig hinten raus gespielt.
Mit deutlich weniger Struktur begann unsere Raute zusehends in der Sonne zu schmelzen, und unser System scheint gegen starke Gegner noch nicht über 90 Minuten zu reichen.
Manch ein Fan wähnte sich schon panisch eine Woche zurück in Paderborn, als 96 zuerst den Faden und dann das Spiel verlor.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Aus dem Spurt wird allmählich ein Dauerlauf! Da macht sogar der Blick in die Stastikbücher Freude💪
Aus dem Spurt wird allmählich ein Dauerlauf! Da macht sogar der Blick in die Stastikbücher Freude💪
Aus dem Spurt wird allmählich ein Dauerlauf! Da macht sogar der Blick in die Stastikbücher Freude💪
vor 2 Wochen
View on Instagram |
1/9
Was für eine geile Leistung! Wir ringen Sandhausen mit 2:3 nieder und nehmen verdiente drei Punkte mit in die alte Messestadt😍 Wir sind seit 6 Spielen ungeschlagen, fünfmal gingen die Roten als Sieger vom Platz. Der Sprung auf Platz 3 ist die logische Folge 🔥
Was für eine geile Leistung! Wir ringen Sandhausen mit 2:3 nieder und nehmen verdiente drei Punkte mit in die alte Messestadt😍 Wir sind seit 6 Spielen ungeschlagen, fünfmal gingen die Roten als Sieger vom Platz. Der Sprung auf Platz 3 ist die logische Folge 🔥
Was für eine geile Leistung! Wir ringen Sandhausen mit 2:3 nieder und nehmen verdiente drei Punkte mit in die alte Messestadt😍 Wir sind seit 6 Spielen ungeschlagen, fünfmal gingen die Roten als Sieger vom Platz. Der Sprung auf Platz 3 ist die logische Folge 🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
2/9
*** Matchday ***
13 Punkte aus 5 Spielen gab es zuletzt vor über 1825 Tagen! Durch einen Erfolg beim SV Sandhausen ist der Sprung auf den Relegationsplatz möglich 🔥
*** Matchday *** 13 Punkte aus 5 Spielen gab es zuletzt vor über 1825 Tagen! Durch einen Erfolg beim SV Sandhausen ist der Sprung auf den Relegationsplatz möglich 🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
3/9
Eine Fahrt nach Sandhausen die ist lustig, eine Fahrt nach Sandhausen die ist schön 🎶
Eine Fahrt nach Sandhausen die ist lustig, eine Fahrt nach Sandhausen die ist schön 🎶
Eine Fahrt nach Sandhausen die ist lustig, eine Fahrt nach Sandhausen die ist schön 🎶
Eine Fahrt nach Sandhausen die ist lustig, eine Fahrt nach Sandhausen die ist schön 🎶
vor 3 Wochen
View on Instagram |
4/9
Zwar gab es im Derby keinen Sieg, aber wir sind auf einem guten Weg! Seit 5 Spielen ungeschlagen und in Sandhausen gibt es dann die nächsten 3 Zähler 🔥
Zwar gab es im Derby keinen Sieg, aber wir sind auf einem guten Weg! Seit 5 Spielen ungeschlagen und in Sandhausen gibt es dann die nächsten 3 Zähler 🔥
vor 4 Wochen
View on Instagram |
5/9
🔥🔥🔥
🔥🔥🔥
vor 4 Wochen
View on Instagram |
6/9
Mit vier Siegen im Rücken zum vierten Derbytitel? Die Vormachtstellung in Niedersachsen ist klar, die letzten drei Duelle gingen allesamt an die Roten🔥
Mit vier Siegen im Rücken zum vierten Derbytitel? Die Vormachtstellung in Niedersachsen ist klar, die letzten drei Duelle gingen allesamt an die Roten🔥
Mit vier Siegen im Rücken zum vierten Derbytitel? Die Vormachtstellung in Niedersachsen ist klar, die letzten drei Duelle gingen allesamt an die Roten🔥
Mit vier Siegen im Rücken zum vierten Derbytitel? Die Vormachtstellung in Niedersachsen ist klar, die letzten drei Duelle gingen allesamt an die Roten🔥
vor 4 Wochen
View on Instagram |
7/9
715 Spielminuten, 81 gewonnene Zweikämpfe, 70 Kilometer und ein Top Speed von 34,85 km/h. @dkoehn27 ist zweifelsfrei einer der stärksten Transfers aus diesem Sommer. Wie bewertet ihr die Leistung des 23-Jährigen?
715 Spielminuten, 81 gewonnene Zweikämpfe, 70 Kilometer und ein Top Speed von 34,85 km/h. @dkoehn27 ist zweifelsfrei einer der stärksten Transfers aus diesem Sommer. Wie bewertet ihr die Leistung des 23-Jährigen?
vor 4 Wochen
View on Instagram |
8/9
Das erfolgreiche Spiel macht sich auch auf dem Papier bemerkbar🔥 Motivation für Samstag gibt es zwar genug, schaden tut der Zwischenstand aber nicht ⚽⏬
Das erfolgreiche Spiel macht sich auch auf dem Papier bemerkbar🔥 Motivation für Samstag gibt es zwar genug, schaden tut der Zwischenstand aber nicht ⚽⏬
Das erfolgreiche Spiel macht sich auch auf dem Papier bemerkbar🔥 Motivation für Samstag gibt es zwar genug, schaden tut der Zwischenstand aber nicht ⚽⏬
vor 1 Monat
View on Instagram |
9/9

Doch Stefan Leitl und sein Team schienen ihre Hausaufgaben gemacht zu haben und zogen diesmal die richtigen Schlüsse:
In der 46. Minute wurde mit Kerk für Schaub noch positionsgetreu gewechselt. In Minute 67 bewies Leitl Mut und brachte Antonio Foti für Max Besuschkow, und Nicolo Tresoldi für Cedi Teuchert! Mit der Einwechslung der beiden U19-Publikumslieblinge wurde es schlagartig lauter auf den Rängen, denn mit ihnen wechselte Leitl nicht nur frische Puste ein, sondern auch sein Versprechen, den Talenten auch mehr Spielzeit und Chancen zu geben. Allein für diesen Move sagen wir Danke Stefan Leitl, dies sind die Momente, die wir Fans hier sehen wollen, ganz unabhängig von Ergebnissen 🖤⚪💚
Ein Versprechen an die Jugend und die Fanszene, mit ganz großem Symbolcharakter!
Und weil Mut die schönsten Geschichten schreibt, landete in der 83. Minute eine Kerk-Flanke von links bei Antonio Foti an der rechten Strafraumkante, der trocken abzog und über Umwege (Eigentor Steve Breitkreutz) das viel umjubelte 1:0 erzielte!!

Die Jugend belebt Hannover 96

Was solch eine Teamleistung, Intensität im Spiel, und das letztendliche Sich-Belohnen mit unserer Mannschaft machen werden, können wir nur erahnen. Der Effekt ist mit „Dose geöffnet“ oder „Bock umgestoßen“ wahrscheinlich nur unzureichend beschrieben. Der Zug nimmt Fahrt auf, angefeuert von einem tollen Offensiv-Fußball, und langsam kommen auch die Punkte rein.
Stefan Leitl hat aber auch recht, wenn er hinterher auf der PK noch mit einigen Details (Verteidigung und Zuteilung bei Standards, lasche Einstellung statt gierigem Auftreten) überhaupt nicht zufrieden ist. Wir dürfen uns weiter über klotzen statt kleckern freuen!

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.