Hannover 96 nach Würzburg und vor dem Derby

Sieht seine Mannschaft voll im Soll. 96-Trainer Andre Breitenreiter. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.

Hannover – Hannover 96 vergibt in Würzburg die große Chance mit einer angenehmen Tabellensituation in das kommende Derby zu gehen. Ein 0:0 der schlechteren Art und nach dem Spieltag dann nur noch Dritter. So schnell ist es vorbei mit dem Platz an der Sonne. Hört vor dem Spiel am Samstag den großen Derby-Podcast.

Sieht seine Mannschaft voll im Soll. 96-Trainer Andre Breitenreiter. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.

Wir wollen den Derbysieg

Das Derby steht vor der Tur und deshalb gibt es Hannoverliebt diese Woche in einer XXL-Version.
Tobi hat neben Tobias Krause von 96Freunde.de, Andre, Lutze und Hans noch fünf weitere Gäste in der Sendung, die ihre Meinung zum Derby mit den Hörern teilen. Jan Rode, Christoph Borschel, Tim Block und Kaj sind heiß auf Samstag. Außerdem ist wie bereits im Hinspiel Anna dabei, die uns den Gegner ein wenig näher bringen wird.

Seht gut aus und tut was Gutes dabei

Ihr wollt im Frühjahr und Sommer unbedingt gut aussehen? Dann holt euch doch unser schickes 1896-Shirt. Dabei tut ihr sogar etwas für einen guten Zweck. Denn, wir spenden 50 Cent für jedes verkaufte Shirt an die Robert-Enke Stiftung. Greift zu

Ihr müsst aber schnell sein. Die beliebten Shirts sind nur noch wenige Tage verfügbar.

Lust auf noch mehr Hannover 96?

Die kostenlose 96-App für Android holen und keine News mehr verpassen: Zur App "96 News"

96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.