Das leichteste und schwerste Spiel der Saison – 96Freunde-Podcast – jetzt die neue Folge hören!

Will gegen den VfB Stuttgart Tore schießen: Hendrik Weydandt (Photo by AFP/SID/RONNY HARTMANN)

Wie aussagekräftig ist eine Saisonvorbereitung? Nach guten wie auch schlechten Testspielen in den vergangenen Wochen sucht Hannover 96 seine beste Form. Zum Auftakt geht es zum VfB Stuttgart.

Jetzt geht es los! Am kommenden Freitag startet die neue Saison der 2. Bundesliga mit einem echten Topspiel. Absteiger trifft auf Absteiger, Topclub auf Topclub. Ein wahrlich wegweisendes Spiel. Doch zunächst wird im Podcast ein Fazit der Vorbereitung gezogen. Dazu hat sich Christian Herde den idealen Gast eingeladen: Stephan Hartung ist freiberuflicher Journalist und hat für HAZ und NP gerade vier Sonderseiten zum hannoverschen Saisonstart geschrieben. Auch einige Testspiele der Roten hat er verfolgt, zuletzt gegen den Regionalligisten HSC. Wie ist die 96-Mannschaft in Form?

Jetzt reinhören! Hier könnt ihr euch die neue Folge des Podcasts anhören:

Dann basteln wir uns eine Startelf. Position für Position analysieren Stephan und Christian, welche Spieler aktuell die Nase vorn haben und wer gegen die Schwaben in der Startelf stehen könnte. Wer ist gesetzt? Wo gibt es Überraschungen? Außerdem schauen wir, wo es im Kader noch personelle Lücken gibt – das Transferfenster ist noch über einen Monat lang offen.

Und schließlich wandert der Blick auf den Freitagabend. Unter Flutlicht trifft Hannover 96 im Auftaktspiel der zweiten Liga auf den VfB Stuttgart. Wird es ein offensives Spektakel geben? Ein abwartendes Spiel von beiden Seiten? Unsere Einschätzung hört Ihr in Folge 3 von „96Freunde- der Hannover-Podcast“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.