Das 96-Spiel meines Lebens: Darmstadt 98

Mevlüt Erdinç tritt zu einem der schlechtesten Elfmeter in der 96-Geschichte an. Foto: Simon Hofmann/Bongarts/Getty Images.

Hannover – Mit „Das 96-Spiel meines Lebens“ gibt es ein neues Hannoverliebt-Format bei 96Freunde.de Hannoverliebt wagt den Blick in die Vergangenheit. Runnertobis Gäste sprechen über ein Spiel der Roten, das ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist.

In Erinnerungen schwelgen

Freut euch auf Erinnerungen an fast schon vergessene Auftritte, auf Sternstunden in Europa und natürlich auch auf die ein oder andere Pokalanekdote. Der Blick in die Vergangenheit lohnt sich sicher.

Am Anfang war Erdinç…

In der heutigen Ausgabe ist Hans zu Gast und spricht mit Tobi über eine eher nicht ganz so gute Erinnerung. Es geht heute um das erste Spiel der Abstiegssaison 2015/16: Darmstadt 98 – Hannover 96 (2:2).

Erdinç kann seinen Fehlschuss nicht fassen. Gondorf gibt ihm ein paar nette Worte mit. Foto: DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images.

Und dann ging es schlecht weiter…

Das altehrwürdige Stadion am Böllenfalltor war Schauplatz des ersten Spiels von Darmstadt 98 in der Bundesliga nach 33 Jahren Abstinenz. Für Hannover 96 war es der Versuch die schlechte vorangegangene Saison vergessen zu machen. Freut euch auf eine Mischung aus Pleiten, Pech und Pannen sowie Erinnerungen an das oldschoolste Stadion der Liga.

Alle Hannover 96-Neuigkeiten von Tageszeitungen und Zeitschriften – ab jetzt kostenlos in einer App!

Alle Hannover 96-Neuigkeiten von Tageszeitungen und Zeitschriften – ab jetzt kostenlos in einer App!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.