Anton glänzt beim Rasenschach

Felix Klaus trifft gegen sein altes Team aus Freiburg (Photo by Selim Sudheimer/Bongarts/Getty Images)

Hannover – Nach drei sieglosen Spielen gab es den Heimsieg für die Roten gegen den SC Freiburg. Tobi spricht heute mit Mareile Ihde (Antenne Niedersachsen) und erstmals mit Oliver Seidler (Sky) über den aktuellen Spieltag und die Entwicklungen rund um die Roten. Zu hören bei „Hannoverliebt“

 

So macht Fußball Spaß – der Torschütze zum 2:0 Felix Klaus (Photo by Selim Sudheimer/Bongarts/Getty Images)

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

[widget id="wpzoom_instagram_widget-4"]

Starker Auftritt gegen Freiburg

Es war ein dominanter Auftritt von Breitenreiters Jungs, die den SC Freiburg nie wirklich ins Spiel haben kommen lassen. Allen voran Waldemar Anton zeigte auf seiner neuen Position im defensiven Mittelfeld, dass er für Hannover ein ganz wichtiger Spieler ist. Aber auch Felix Klaus lies nach dem bekannt gewordenen Wechsel nach Wolfsburg seine Kritiker verstummen und machte ein starkes Spiel. Tobi spricht mit seinen Gästen aber nicht nur über die beiden Torschützen.

Kontroverser Auftritt nach dem Spiel

Und dann ist da – wie fast immer – noch das Thema Fans. Der Stimmungsboykott ist beendet, in der Nordkurve wurde wieder mehr gesungen als in den letzten Wochen und Monaten – aber so richtig Freude wollte nach dem Spiel nicht aufkommen. Die Mannschaft verabschiedete sich nach Meinung einiger Anhänger zu lieblos von den Fans. Auch hierzu haben Mareile und Oliver eine klare Meinung.

 

 

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.