Prellung im rechten Knie: Trainingspause für 96-Verteidiger Korb

Bei seinem Comeback blieb Jung blass - eine Rückkehr von Julian Korb scheint wahrscheinlich

Hannover – Wegen einer Prellung im rechten Knie muss Verteidiger Julian Korb vom Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 eine Trainingspause einlegen.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

[widget id="wpzoom_instagram_widget-4"]

Wegen einer Prellung im rechten Knie muss Verteidiger Julian Korb vom Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 eine Trainingspause einlegen. Der 25-Jährige erlitt die Verletzung beim 0:0 der Niedersachsen im Testspiel beim österreichischen Erstligisten Wolfsburger AC.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.