Durch Videobeweis: 96 unterliegt in Mönchengladbach

Ganz, ganz bitter. 96 verliert nach Videobeweis durch einen Foulelfmeter in der Nachspielzeit. Foto: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images.

Hannover – Hannover 96 verliert das erste Spiel unter Trainer André Breitenreiter. In der Nachspielzeit entscheidet Schiedsrichter Christian Dingert nach Videobeweis auf Foulelfmeter. Thorgan Hazard bezwingt Philipp Tschauner vom Punkt.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

[widget id="wpzoom_instagram_widget-4"]
Ganz, ganz bitter. 96 verliert nach Videobeweis durch einen Foulelfmeter in der Nachspielzeit. Foto: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.