WM 2018: Salif Sané und Mame Diouf in der Startelf gegen Lewandoswki & Co.

Hannover 96-Star Salif Sané spielt bei der WM 2018 in der Nationalmannschaft des Senegal. Das erste WM-Spiel gewann Senegal überraschend gegen Polen mit 2:1. Foto: Getty Images

Das wird ein hochinteressantes Spiel: In Senegals Startelf stehen Salif Sané und Mame Diouf. 

Salif Sané spielte von 2013 bis 2018 bei Hannover 96, Mame Diouf stürmte zu Europa League-Zeiten für Hannover 96 (heute Stoke City). Mit Senegal treffen die beiden ehemaligen Hannoveraner auf Polen (Anpfiff 17 Uhr). Bei Polen stehen drei Bundesliga-Spieler in der Startelf: Piszczek (Dortmund) als Rechtsverteidiger, Blaszczykowski (Wolfsburg) als Flügelspieler und Kapitän Lewandowski (Bayern) im Sturm.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Die Wettanbieter sehen Polen als Favoriten. Star der senegalesischen Mannschaft ist Mané vom FC Liverpool.

Zu einem Portrait von Salif Sané geht es hier: http://96freunde.de/salif-sane-erst-aus-dem-kader-verbannt-dann-aufstiegsheld-die-ploetzliche-wandlung-vom-skandalprofi-zum-vorbild/

Zur einer Übersicht über alle WM-Spieler 2018, die für Hannover 96 spielen oder gespielt haben: http://96freunde.de/wm-wissen-diese-7-spieler-von-hannover-96-sind-bei-der-wm-2018-am-start/

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.