Schöne Grüße nach Leipzig

Hannover 96 setzt seinen Aufwärtstrend fort. Auf das furiose 3:0 beim FC St. Pauli folgte gestern ein souveräner 2:0-Heimsieg gegen Holstein Kiel. Das Überraschungsteam der vergangenen Spielzeit hatte vor allem in der zweiten Hälfte wenig entgegenzusetzen. Torwart Ron Robert Zieler konnte seinen Kasten derweil das neunte Mal sauber halten – Bestwert in Liga zwei.

Die Generalprobe ist geglückt. Souverän besiegt Hannover 96 die Störche aus Kiel mit 2:0. In der ersten Hälfte tat man sich noch schwer, in der Pause scheint Dabrowski dann die richtigen Worte gefunden zu haben. Die Bilanz seit seinem Antritt liest sich sehr gut: 6 Siege, 2 Unentschieden und lediglich 2 Niederlagen. In den letzten 180 Minuten fielen fünf Treffer, hinten hielt man erneut die Null.

Die Offensive wurde wiederbelebt. Sieben Tore aus den letzten drei Spielen lesen sich furios – und genau so spielt man auch auf. Sebastian Kerk fühlt sich in der Rolle des Leaders pudelwohl und auch Cedric Teuchert ist final in Hannover angekommen. Ersterer leitete den Dreier mit seinem Treffer zum 1:0 ein. Teuchert erarbeitete sich ebenfalls einige Hochkaräter, belohnte sich allerdings nicht.

Die 96er hätten bereits im ersten Abschnitt in Führung gehen müssen. In Minute 35 scheiterten scheiterten Kerk, Beier und Stolze mit einer hundertprozentigen Dreifach-Chance an Keeper Dähne und Innenverteidiger Neumann. Trotz der zunehmenden Überlegenheit sahen die Fans im Niedersachsenstadion im ersten Abschnitt eine ausgeglichene Partie. Auch die Kieler kamen immer wieder vor das 96-Gehäuse, doch wie schon in den letzten Wochen hieß die Endstation Ron Robert Zieler. Der 33-Jährige spielte erneut stark auf und überzeugte mit vier pfeilschnellen Paraden.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Was @danielstendel mit der zweiten Mannschaft von @hannover96 derzeit  leistet, ist phänomenal 🚀 Der 2:0-Erfolg gegen @sv_atlas_delmenhorst_ev war bereits der vierte Sieg in Serie, mit inzwischen 35 Zählern ist man der erste Verfolger vom Spitzenreiter @vfb_luebeck_1919. Top-Torjäger mit 10 Buden ist der degradiert @_franckevina 🔥🔥
Was @danielstendel mit der zweiten Mannschaft von @hannover96 derzeit  leistet, ist phänomenal 🚀 Der 2:0-Erfolg gegen @sv_atlas_delmenhorst_ev war bereits der vierte Sieg in Serie, mit inzwischen 35 Zählern ist man der erste Verfolger vom Spitzenreiter @vfb_luebeck_1919. Top-Torjäger mit 10 Buden ist der degradiert @_franckevina 🔥🔥
Was @danielstendel mit der zweiten Mannschaft von @hannover96 derzeit leistet, ist phänomenal 🚀 Der 2:0-Erfolg gegen @sv_atlas_delmenhorst_ev war bereits der vierte Sieg in Serie, mit inzwischen 35 Zählern ist man der erste Verfolger vom Spitzenreiter @vfb_luebeck_1919. Top-Torjäger mit 10 Buden ist der degradiert @_franckevina 🔥🔥
vor 2 Wochen
View on Instagram |
1/9
Julian Börner erhält von euch für seine Hinrunde eine 3+. Wie sieht es mit seinem Abwehr-Buddy @phil_neumann_ aus? 🔥⬇️
Julian Börner erhält von euch für seine Hinrunde eine 3+. Wie sieht es mit seinem Abwehr-Buddy @phil_neumann_ aus? 🔥⬇️
vor 3 Wochen
View on Instagram |
2/9
Gestern hat unser Kapitän das Teamrating für die Hinrunde eröffnet - @ronzieler erhält von euch eine glatte 1! Weiter geht's mit #31 Julian Börner ⬇️
Gestern hat unser Kapitän das Teamrating für die Hinrunde eröffnet - @ronzieler erhält von euch eine glatte 1! Weiter geht's mit #31 Julian Börner ⬇️
vor 3 Wochen
View on Instagram |
3/9
Wie habt ihr unsere Roten erlebt?
Nach einer erfolgreichen Hinrunde wollen wir von euch wissen, wie ihr die Jungs von Stefan Leitl bewertet. Den Anfang macht unser Kapitän @ronzieler, der Hannover 96 mit Sicherheit den ein oder anderen Punkt gerettet hat. Welche Note hat der Weltmeister von 2014 verdient?🔥
Wie habt ihr unsere Roten erlebt? Nach einer erfolgreichen Hinrunde wollen wir von euch wissen, wie ihr die Jungs von Stefan Leitl bewertet. Den Anfang macht unser Kapitän @ronzieler, der Hannover 96 mit Sicherheit den ein oder anderen Punkt gerettet hat. Welche Note hat der Weltmeister von 2014 verdient?🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
4/9
Mit einem Unentschieden bei Holstein Kiel verabschieden sich unsere Roten in die (zu) lange Winterpause. Was für eine starke Hinrunde, unter Leitl hat sich eine echte Einheit entwickelt 🔥
Mit einem Unentschieden bei Holstein Kiel verabschieden sich unsere Roten in die (zu) lange Winterpause. Was für eine starke Hinrunde, unter Leitl hat sich eine echte Einheit entwickelt 🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
5/9
Freitagabend, Flutlicht, letztes Spiel des Jahres. In wenigen Stunden treffen wir im hohen Norden auf die Störche aus Kiel, mit einem weiteren Sieg können wir uns in der Spitzengruppe etablieren 💪🔥
Freitagabend, Flutlicht, letztes Spiel des Jahres. In wenigen Stunden treffen wir im hohen Norden auf die Störche aus Kiel, mit einem weiteren Sieg können wir uns in der Spitzengruppe etablieren 💪🔥
vor 3 Wochen
View on Instagram |
6/9
Für immer unvergessen #1 ❤️
Für immer unvergessen #1 ❤️
vor 3 Wochen
View on Instagram |
7/9
Nach dem starken Pokalfight geht es zurück in den Ligaalltag. Um 13 Uhr treffen wir auf den Club aus Nürnberg. Die beiden Gründungsmitglieder der 2. Liga konnten jeweils 22 direkte Duelle für sich entscheiden, hinzu kommen 17 Remis.
Nach dem starken Pokalfight geht es zurück in den Ligaalltag. Um 13 Uhr treffen wir auf den Club aus Nürnberg. Die beiden Gründungsmitglieder der 2. Liga konnten jeweils 22 direkte Duelle für sich entscheiden, hinzu kommen 17 Remis.
vor 1 Monat
View on Instagram |
8/9
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
Es braucht auch mal einen dreckigen Arbeitssieg💪🔥
vor 2 Monaten
View on Instagram |
9/9

Dass Dabrowski den richtigen Ton trifft, offenbarte sich in den zweiten 45 Minuten. Die Überlegenheit wurden drückend, nahezu im Minutentakt waren die Hannoveraner im Angriff. Dennoch dauerte es bis zur 65. Minute, ehe Sebastian Kerk die Lanze brach. Mit einem Schuss aus der Drehung brachte er die Gastgeber in Führung, mit nun 8 Saisontoren ist er Hannovers Bester. Die Hereingabe kam von Niklas Hult, jener Typ, der sich für das Tor des Monats nominierte.

Mit seinem Treffer zum 2:0 empfahl sich Niklas Hult für das Tor des Monats

In der 72. Spielminute zauberte der Linksverteidiger sein erstes Saisontor herbei. Zugegeben, der Überraschungseffekt war auf Seiten der Roten. Diemers Schuss wurde abgefälscht und landete beim frei stehenden Hult, der den Ball lässig von der Hacke in das Tor abprallen lies. Alle Zuschauer – und auch er selbst – rechneten mit einer klaren Abseitsstellung. Doch ein Kieler an der Grundlinie hob eben dieses auf. Ungläubiges Staunen und die nächste Jubeltraube!

Das Offensivspiel wurde insbesondere mit der Hereinnahmen von Linton Maina belebt. Der Flügelflitzer wurde in der 61. Minute für Stolze eingewechselt und leitete beide Tore ein. Er empfahl sich für die Partie gegen Leipzig, vor allem weil sein direkter Mitstreiter Sebastian Stolze nicht an der Leistung aus dem Spiel gegen Pauli anknüpfen konnte.

Durch den verdienten Heimerfolg steht Hannover 96 jetzt bei 31 Punkten, in der Tabelle ging es jedoch keinen Platz nach oben (12). Der Vorsprung auf Tabellenplatz 16 ist auf 6 Punkte angewachsen. Die Brust ist breit, Leipzig kann kommen. 

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.