Keine Einigung mit Alexander Frei – Slomka-Nachfolge bei Hannover 96 weiter offen

Wunschkandidat Alexander Frei bleibt beim FC Basel (Photo by AFP/SID/ALAIN GROSCLAUDE)

Hannover – Bei der Suche nach einem Nachfolger für seinen beurlaubten Trainer Mirko Slomka hat Fußball-Zweitligist Hannover 96 eine Absage kassiert. Wunschkandidat Alexander Frei wird, wie die Niedersachsen am Freitag mitteilten, seinen Vertrag in der Schweiz beim FC Basel erfüllen und nicht zu den Norddeutschen wechseln.

Bei der Suche nach einem Nachfolger für seinen beurlaubten Trainer Mirko Slomka hat Fußball-Zweitligist Hannover 96 eine Absage kassiert. Wunschkandidat Alexander Frei wird, wie die Niedersachsen am Freitag mitteilten, seinen Vertrag in der Schweiz beim FC Basel erfüllen und nicht zu den Norddeutschen wechseln. Das vermeldete Hannover 96 auf seiner Website. „Hannover 96 bedankt sich für die guten Gespräche mit Alexander Frei“, teilte der Klub mit.

Frei war zu Gesprächen in Hannover und galt als Wunschlösung

Zuvor hatte Sportdirektor Jan Schlaudraff die Gerüchte über eine bevorstehende Einigung mit Trainerkandidat Alexander Frei weder bestätigt noch dementiert. „Von Anfang an war unser Plan, den neuen Trainer nach dem Spiel in Heidenheim zu präsentieren – daran werden wir festhalten“, hatte der 36-Jährige am Donnerstag gesagt.

Mehrere Medien hatten nach der Entlassung von Mirko Slomka zuletzt von einer bevorstehenden Einigung mit Frei berichtet. Der frühere Profi von Borussia Dortmund und aktuelle U18-Coach des FC Basel soll laut „Basler Zeitung“ bereits zu Gesprächen in Hannover gewesen sein. Schlaudraff sagte nur, dass 96 die anstehende Länderspielpause nutzen wolle. Der „Sportbuzzer“ hatte am Mittwoch gemeldet: „Eine Bestätigung des Vereins steht noch aus, so lange gilt Frei nur als Wunschlösung – aber unseren Informationen zufolge wird er Nachfolger von Mirko Slomka.“

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
1/9
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
2/9
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
vor 3 Monaten
View on Instagram |
3/9
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
vor 3 Monaten
View on Instagram |
4/9
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
5/9
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96  @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96 @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
6/9
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍
Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍 Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
7/9
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
vor 3 Monaten
View on Instagram |
8/9
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++
Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
+++3 Punkte für die alte Messestadt+++ Durch eine bockstarke Leistung gewinnen unsere Roten mit 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Dominik Kaiser, @sebastiankerk10 und @seb.stolze22 besiegelten den zweiten Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr
vor 3 Monaten
View on Instagram |
9/9

Kind fordert „Mut“ bei Trainersuche

„Mut“ spielt für Martin Kind bei der Trainersuche eine zentrale Rolle. „Ich denke, wir sollten den Mut haben, eine zukunftsorientierte Entscheidung zu treffen, also einen hungrigen, frischen Trainer mit Perspektiven zu engagieren“, sagte der 75 Jahre alte Geschäftsführer den klubeigenen Medien. Auch bei erstklassigen Trainern gelte es, diese rechtzeitig zu entdecken, sagte Kind, der dabei auch an das Beispiel Julian Nagelsmann denkt. Der heutige Trainer von RB Leipzig war bei der TSG Hoffenheim im Februar 2016 bereits mit 28 Jahren zum Cheftrainer aufgestiegen.

Der Bundesliga-Absteiger hatte sich am Sonntag vergangener Woche von Slomka getrennt. Der Traditionsklub hat noch kein Heimspiel gewonnen und nimmt in der Tabelle nur den 13. Platz ein. Beim 96-Auswärtsspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Heidenheim betreuen die bisherigen Co-Trainer Asif Saric und Lars Barlemann gemeinsam das Team. Kind berichtete, dass er Slomka einen Brief geschrieben habe. Die Trennung sah er als unausweichlich an.

Zum Weiterlesen:

Nachfolger von Mirko Slomka: Markus Anfang sagt ab, Bruno Labbadia gilt als unwahrscheinlich – Schmidt als Interimstrainer?

Die Führungsverspieler

 

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

2 Kommentare

  1. Warum 96 die Absage von Frei so (offiziell) kommuniziert? Weil man sonst keine Ausrede hätte, weit über die Länderspielpause hinaus keinen neuen Trainer zu präsentieren, da man höchstwahrscheinlich keinen anderen (guten) Kandidat hätte. Nun dadurch hat man aber auch riskiert, überhaupt einen passenden wünschenswerten Trainer zu finden, denn jedem wird gleichzeitig vermittelt, eine B-Lösung zu sein.  Außerdem gibt der Verein so zu, eine schlechte Adresse zu sein, die man lieber vermeiden sollte, da der Wünsch Kandidat, der ohnehin ein Neuling ohne Erfahrung war, lieber als Amateur-Jugend-Trainer in Schweiz arbeitet als bei Hannover 96 in der 2.Bundesliga. Soweit sind wir schon gekommen.

    Es wird vermutlich alles viel länger dauern und wenn wir plötzlich mit Glück in Heidenheim siegen würden, dann könnte sich jeder ausdenken, was dann passieren würde.

     

    Ach Du unser rotes Herz; Kopf hoch!kiss

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.