Horst Heldt: „Unterstützung der Mannschaft sollte selbstverständlich sein“

Heldt fordert Unterstützung

Hannover 96 durchläuft zurzeit ein sportliches Tief - zu Unmut von 96-Manager Horst Heldt. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.

Hannover – Manager Horst Heldt nimmt vor dem Heimspiel am Sonntag gegen den FC Schalke 04 (Sky überträgt die Partie ab 18:00 Uhr live) die 96-Fans in die Pflicht. Außerdem erklärt er, was er über Martin Kind und seinen Ex-Verein denkt.

96-Manager Horst Heldt verlangt von den Fans, den Protest vom Stadion fernzuhalten. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.

Klub steht über allem

96-Manager Horst Heldt hat vor dem Heimspiel gegen seinen Ex-Verein wenig Verständnis für den Stimmungsboykott der aktiven Fanszene gezeigt. „Die Situation zwischen den Fans und Martin Kind ist kompliziert“, erklärte der 47-Jährige im Interview mit den Zeitungen der Funke Mediengruppe. „Es ist sehr schade, dass sich die Fans dazu entschieden haben, die Mannschaft nicht zu unterstützen. Ich respektiere jede Meinung, man kann diskutieren und auch mal streiten. Aber der gemeinsame Nenner muss immer der Klub sein. Und wenn der tatsächlich über allem steht, dann sollte die Unterstützung der Mannschaft doch wohl selbstverständlich sein“, fuhr der ehemalige Fußballprofi fort.

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Instagram

Ganz Fußball -Deutschland hält den Atem an, RIP Uwe #Seeler. Unsere Gedanken sind bei seiner Familien und  seinen Freunden
Ganz Fußball -Deutschland hält den Atem an, RIP Uwe #Seeler. Unsere Gedanken sind bei seiner Familien und seinen Freunden
vor 4 Wochen
View on Instagram |
1/9
Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
Die Vorfreude ist riesig, die Leistung stimmt! In wenigen Stunden trifft @hannover96 im @dfb_pokal auf Leipzig. Der 12. Mann kann spielentscheidend sein, 25.000 Anhänger sind heute im Niedersachsenstadion 😍 Unseren Part zur Einstimmung findet ihr hier: http://96freunde.de/mit-dem-12-mann-im-ruecken-kann-es-klappen/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
2/9
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
Das Warten neigt sich dem Ende. Morgen empfängt @hannover96 @rbleipzig im Viertelfinale des @dfb_pokal. @sport1news überträgt die Partie live. @henrik_zinn hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit Kommentator @markus.hoehner_official zu sprechen. Das Exklusivinterview findet ihr hier: http://96freunde.de/markus-hoehner-im-exklusivinterview-als-fussballfan-wuensche-ich-mir-die-ueberraschung/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
3/9
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
Am Mittwoch steigt das lang ersehnte Viertelfinale. Die Jungs haben alles auf dem Platz gelassen und stehen verdient in der Runde der letzten Acht. Lasst uns zusammen die nächste Reise einläuten 😍
vor 6 Monaten
View on Instagram |
4/9
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
Congrats, @stevecherundolo ! Unsere Ikone hat sein erstes Spiel an der Seite von @lafc souverän mit 3:0 gegen die Colorado Rapids gewonnen und ein erstes Ausrufezeichen in der @mls gesetzt😍
vor 6 Monaten
View on Instagram |
5/9
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
Guten Morgen ihr Roten🌞 Die Generalprobe ist geglückt, 5:0 Tore in den letzten 180 Minuten, zweimal zu Null und eine gestärkte Moral. Leipzig kann kommen. Unsere Nachbetrachtung Lest ihr hier:http://96freunde.de/schoene-gruesse-nach-leipzig/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
6/9
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96  @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
In wenigen Stunden steht die Generalprobe für das wichtigste Spiel des Jahres an. Um 18.30 empfängt @hannover96 @holsteinkiel. Die Roten wollen die Erfolgsstory fortsetzen und einen Gruß in Richtung Leipzig Schicken. Unseren Vorbericht Lest ihr hier: http://96freunde.de/generalprobe-fuer-das-spiel-des-jahres/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
7/9
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍
Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Ikone @stevecherundolo ein neues Abenteuer - und was für eins! Seit März steht der US-Boy an der Seitenlinie des @lafc. Mit einem Heimspiel startet das Team aus Kalifornien in die 27. @mls - Saison, ganz Hannover drückt die Daumen😍 Alles zu Dolo's Einstieg lest ihr hier: http://96freunde.de/auf-in-ein-neues-abenteuer/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
8/9
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
Dabrowski hat sein Rudel geformt und eine neue Ära bei 96 eingeleitet. Die starken Auftritte gegen Gladbach, Darmstadt und Pauli als jüngste Beweise. Unsere Analyse findet ihr unter: http://96freunde.de/rudelbildung-im-rotlichtbezirk/
vor 6 Monaten
View on Instagram |
9/9

„Müssen uns auf uns selbst verlassen“

Damit schlug Heldt ähnliche Töne an, wie zuvor schon Trainer André Breitenreiter („Der Boykott hat andere Ursachen. Es ist wichtig, das zu trennen.“) und Stürmer Martin Harnik („Mit einem ruhigen Stadion wird der Heimvorteil verschwinden“). Innerhalb des Teams verursacht das Verhalten des eigenen Anhangs, nach Angaben des Managers eine Art Wagenburgmentalität: „Wir können uns nur auf uns selbst verlassen, die Mannschaft steht eng zusammen.

„Kind steckt viel Energie in den Verein“

Über die Beziehung zu 96- Klubchef Martin Kind, war Heldt allerdings voll des Lobes: „Die Zusammenarbeit mit ihm ist exzellent. Sie ist intensiv und vertrauensvoll.“ Auch persönlich ist er von seinem Boss überzeugt: „Er ist sehr reflektierend, hat sehr viel Lebenserfahrung und steckt unfassbar viel Energie in den Verein – mehr, als ich es je bei einem anderen erlebt habe.

„Die Zusammenarbeit mit ihm ist exzellent.“ Horst Heldt über Martin Kind. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.

Schalke: Mehrwert fürs Leben

Auch wenn der 47-Jährige versuchen wird seinen „Teil dazu beizutragen, dass wir mit Hannover 96 dieses Spiel gewinnen werden“, ist das Spiel gegen „seine“ Schalker keine gewöhnliche Bundesligapartie, weil er sich sehr auf das Wiedersehen freut: „auf Mitarbeiter, auf Spieler, auch auf die Fans. Es wird ungewohnt sein, nicht mehr ein Teil von ihnen zu sein.“ Die Zeit bei den Königsblauen bezeichnet Heldt als: „Mehrwert für mein Leben. Ich war sechs Jahre lang Teil von einem verrückten Verein – und das meine ich nicht abwertend. Schalke ist Fußball in Reinkultur. Hautnah, sehr emotional, packend, fesselnd. Schalke ist mehr als das Spiel. Es ist einfach toll, dass ich da etwas mitgestalten konnte.

Bei seinem Abschied von Schalke im April 2016, konnte Heldt seine Tränen nicht unterdrücken. Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images.

Die Lieblingsfolgen vom 96Freunde-Podcast mit Altin Lala, Florian Fromlowitz und Ewald Lienen. Viel Spaß beim Reinhören!

Lust auf noch mehr Hannover 96? Die kostenlose 96-App für Android holen: Zur App "96 News" | 96Freunde auf Instagram folgen: Hier geht's entlang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.