Hannover-Profi Anton zu Niedersachsens Fußballer des Jahres gewählt

Im Trainingslager sollen Hannover 96 und Waldemar Anton fit gemacht werden für die neue Saison. (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)

Hannover – Waldemar Anton vom Bundesligisten Hannover 96 ist zu Niedersachsens Fußballer des Jahres gewählt worden.

Nicht nur für 96 erfolgreich. Anton gehört auch zur U21- Nationalmannschaft. Foto: Srdjan Stevanovic/Bongarts/Getty Images.

Anton geehrt

Waldemar Anton vom Bundesligisten Hannover 96 ist zu Niedersachsens Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 21-Jährige erhielt 41,18 Prozent der Stimmen der niedersächsischen Sportjournalisten. Zweite wurde Mittelfeldspielerin Pernille Harder vom Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg (27,45 Prozent) vor Drittliga-Torjäger Benjamin Girth vom SV Meppen (21,57 Prozent). Anton folgt auf seinen Teamkollegen Martin Harnik, der die Wahl im vergangenen Jahr gewann.

Ausfall bis Saisonende?

Der 96-Shotingstar fällt in der heißen Saisonphase leider aus. Im Heimspiel gegen RB Leipzig (2:3) zog sich der Defensivspieler bei einem Sprint eine schwere Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu. Der

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.